Synergetisches Coaching

Die klassischen Coaching-Methoden haben heute noch Bestand, doch werden diese Verfahren erweitert. Viele Abläufe, die für Geschäftsprozesse bedeutend sind, werden allerdings vom traditionellen Coaching nicht erfasst. Die Ergänzung durch das synergetische Coaching ist für alle sinnvoll, die Arbeitsergebnisse nicht nur im Computer, sondern auch im Gehirn sichern wollen. Daneben stehen Prozess-Output, Arbeitsabläufe sowie die Weiterentwicklung und Neuordnung von Strukturen auf dem Coaching-Programm.

Das synergetische Coaching bezieht sich auf die Wirtschaft und ihre Systeme. Den Teilnehmern wird vermittelt, wie durch Synergien Gewinne im finanziellen und wettbewerbstechnischen Bereich möglich sind. Dazu bedarf es einer Zielsetzung, einem Ziel, auf das die Teilnehmer hin arbeiten.

Die Chancen, die das synergetische Coaching bietet, sind enorm. Nachdem durch die Zielsetzung eine Basis geschaffen wurde, bauen die Teilnehmer mit Hilfe des Coachs auf diese Grundlage auf. Sie können eine Optimierung der Arbeitsergebnisse erreichen, auch der Arbeitsaufwand minimiert wird. Daneben bietet sich die Chance das Know-how jedes Teilnehmers durch eine gezielte Umwandlung von Informationen in Wissen zu verbessern. Wer viel weiß, erweitert seinen geistigen Horizont, was wiederum eine Steigerung des Intelligenzquotienten zur Folge hat. Mit der Teilnahme am synergetischen Coaching bietet sich für jeden Teilnehmer die Chance, seine Liquidität zu verbessern und eine gesicherte Existenz aufzubauen.

Die Maßnahmen, die während des Coachings erforderlich sind, hängen unmittelbar mit dem Erfolg zusammen. Die Anwendung der Maßnahmen spiegelt sich in der Bewertung wieder. Im Bereich Bewertung wird das Gelernte praktisch angewendet, analysiert und bewertet. Das Ergebnis des synergetischen Coachings ist, dass Teilnehmer gelernt haben, für die Weiterentwicklung oder der innovativen Neuordnung sozialer Systeme sinnvolle Entscheidungen zu treffen. Mehr finden Sie unter http://business-synergetik.eu/synergetisches-coaching/

 

Schreibe einen Kommentar