Die Qualität von Goodyear

Eine gute Bereifung ist im Autoverkehr ein wesentlicher Garant dafür, dass ein Auto förmlich nie den Grip zum Boden verliert, irrelevant welche Jahreszeit oder Witterungskriterien auch regieren mögen. Pneu Tests bieten Kunden angesichts durchscheinender und gleichartiger Aspekte eine verlässliche Orientierung, um den Kaufbeschluss abzusichern vielmehr eine bestmögliche Wahl zu treffen. Infolge aufmerksamer Entwicklungs- und Forschungsarbeit kann der Reifenfabrikant Goodyear wiederholt gute Gutachten und Testsiege bei den Pneu Tests der selbstständigen Institute für sich erwerben.

Die Prüfung der Reifen Qualität

In den selbstständigen Reifentestinstitutionen werden die Reifen auf unterschiedliche Brems- und Handling-Besonderheiten bei nassen, trockenen und bei Winterreifentests verschneiten/vereisten Fahrbahnverhältnissen geprüft. Bei starkem Niederschlag oder stehendem Wasser ist die Aquaplaning Gefahr sehr hoch. Dieses Phänomen birgt eine sehr hohe Unfallgefahr und ist somit ein sehr erhebliches Testkriterium. Die Wirtschaftlichkeit und Umwelt wird in Anordnung von Rollwiderstand (Spritverbrauch), Abnutzung und Abrollgeräuschen getestet. Im Gesamturteil werden die Pneus ähnlich des Schulnoten-Systems von sehr gut bis hin zu mangelhaft gewertet. Ein Blick auf die alleinigen Testurteile der verschiedenartigen Reifen gibt tiefgehende Antwort über die Performance des Reifens in den verschiedenen Testkategorien. So können die Autofahrer auch die Reifen, speziell in der für sie kaufentscheidenden Testrubrik, miteinander vergleichen und sich nicht auf das Gesamtgutachten beschränken. Begutachtet werden unterschiedliche Reifen wie zum Beispiel: Allwetter-, Sommer- und Winterreifen, High-Performance und auch RunFlat-Reifen. Über die Jahre haben die Testinstitutionen stets bessere Testfaktoren unter den verschiedensten Voraussetzungen, um ein aussagekräftiges Urteil für den Konsument umzusetzen.

Die Reifen-Testergebnisse des Reifenherstellers Goodyear bestätigen deutlich welche Qualitätsansprüche Goodyear an seine Reifen stellt. Die innovativen Produktionsreihen belegen deutlich dass die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Goodyear stets neue und verbesserte Technologien auf den Reifenmarkt bringen. Ein gutes Vorzeigebeispiel hierfür ist die Sommerbereifung Eagle F1 Asymmetric 2 von Goodyear. Dieser Pneu wurde europaweit von etlichen Experten als „sehr empfehlenswert“ oder als Reifentest Sieger bestimmt. sehr gute Performance-Eigenschaften, niedriger Treibstoffverbrauch und verkürzte Bremswege auf regennassen und auch trockenen Streckenuntergründen – dieser Pneu überzeugt. Dieses Reifen-Modell gibt es in mehreren geläufigen Reifengrößen und als Runflat Pneu. Ein weiterer Erfolg der siegreichen Modellreihe ist der Winterreifen UltraGrip 8 Performance. Diese Winterbereifung wurde von den selbständigen Testinstituten einheitlich als empfehlenswert oder besser bewertet. Dieser High Performance Winterreifen überzeugt mit seinem Treibstoffeffizientem Design, guten Ergebnissen auf vereisten und verschneiten Straßen und leistungsfähigere Aquaplaning Eigenschaften. Der Reifen Vector 4Season ist in dem Segment der Ganzjahresreifen ein guter Gefährte. Fahrzeughalter, welche sich für die Ganzjahresbereifung entscheiden, sind mit diesem Profi gut ausgestattet.

Alles im Blick

Hier können Benutzer in die Historie des Herstellers eintauchen, sie erhalten jede Menge allgemeine Infos rund um das Thema Reifen und verständlicherweise gibt es hier nicht zuletzt auch die neuartigen Reifenreihen mit den dazugehörigen Reifen-Testergebnisse. Der Reifenhersteller Goodyear stellt bereits seit über 100 Jahren Reifen her und ist zu einem namhaften und angesehenen Markenhersteller herangewachsen. Weltweit ist der Name Goodyear in dem Pneugewerbe bekannt und steht für Komfort, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit.