Das sind Runflat Reifen

Reifen mit Runflat Eigenschaften gehören zu den vorzüglichen Leistungen innovativer Technologien im Reifenbereich. Hier haben es die Fahrzeughalter mit einem integrierten Notlaufsystem zu tun, was bei einem platten Reifen zum Gebrauch kommt und ein sorgfältiges Steuern des Fahrzeuges (Fahrgeschwindigkeit 80 km/h nicht überschreiten!) für eine bestimmte Wegstrecke erlaubt. Dank dieser Erfindung kann auf den Reservereifen verzichtet werden und demnach wird ebenso Benzin gespart, weil sich die Masse des Autos vermindert. Noch ein Vorteil auf das Weglassen des Reserverades liegt darin dass ein zusätzlicher Stauraum geschaffen wird. Als ein Vorreiter jener Technik hat der Hersteller BMW eine Art Vorreiterposition bezogen und rüstet nun ab Werk die Modellpalette mit dieser Technik aus.

Die Runflat Reifen

Runflat Reifen werden wegen ihrer Notlaufeigenschaften auch gewiss bei Einsatzwagen der Polizei und im Rettungsdienst eingesetzt. Jedoch auch im gewöhnlichen Alltagsgebrauch entscheiden sich viele Autofahrer für den Einsatz von Runflat Reifen. Die Vorteile der Notlaufeigenschaften, selbst mit einem kaputten Reifen bis zur nächsten Autowerkstatt fahren zu können und dort den Pneu komfortabel wechseln zu lassen, sind für mehrere Autofahrer bereits entscheidend. Der deutsche Gesetzgeber sieht im Übrigen die Benutzung des automatischen Luftdruck-Kontrollsystems bei der Montage der Notlaufreifen vor.

Angesichts der robusteren Reifenflanken wird ein größerer Rollwiederstand verursacht und hierdurch wird das ersparte am Not Rad wieder gleichgestellt Die robusten Reifenflanken sind ausschlaggebende Komponente der Technologie. Je nach Reifenhersteller der Notlaufreifen, kommen aber auch noch weitere Besonderheiten bei dem Reifenentwurf zum Einsatz.

Die Notlaufeigenschaft

Unter den Notlaufeigenschaften deutet der Experte die besondere Charakteristik mancher Reifentypen, die Vortrieb, Brems- und Lenkkräfte auch dann noch übertragen zu können, wenn in einem Schadensfall an der Bereifung ein Druckverlust eintritt. Die Notlaufeigenschaften der Runflat Reifen lassen eine Weiterfahrt von bis zu etwa 100 Kilometer zu, mittels einer reduzierten Schnelligkeit von nicht mehr als 80 Stundenkilometer. Das sollte im Regelfall das Erreichen einer KFZ Werkstatt oder eines Reifenfachhändlers einfach erlauben. Keineswegs bedeutungslos in diesem Fall ist auch der jeweilige Beladungszustand des PKWs und die Befindlichkeit des zurückzulegenden Weges zum nächsten Reifenhandel.

Notlaufreifen sind natürlicherweise dank dieser Runflat Eigenschaften nicht so kostengünstig als herkömmliche Reifen. Nichtsdestotrotz um nie wieder Angst vor eines Platten zu haben, nimmt man gerne diesen niedrigen Aufschlag in Kauf. Dazu setzen immer mehr Autohersteller auf die neuen Notlaufreifen und liefern ihre Neuwagen von Werk aus mit Runflat Reifen aus.