Berghoff Architektur Koblenz

Seit 1992 bearbeiten wir als kompaktes Büro jedwede traditionellen Aufgaben eines Architekten.

Sowohl das herkömmliche Einfamilienhaus, Gewerbebauten bzw. Bauten für institutionelle Bauherrn beziehungsweise die öffentliche Hand, als auch kleinere Bauvorhaben wie kleinere Um- und Anbauten, bearbeiten wir. Zu unseren Auftraggebern gehören unter anderen das Diözese Trier, das Land Rheinland-Pfalz in Form der LBB GmbH (Liegenschafts- und Baubetreuung), diverse mittelständige Firmen und selbstverständlich mehrere private Bauherrschaften.

Als Neubauten, als Sanierungen, auch als energetische Sanierungen bearbeiten wir solche Bauvorhaben. Auch Nutzungsänderungen bzw. Nutzungsoptimierungen zählen hierzu .

Die Energie betreffende Sanierung, auch thermische Sanierung, bezeichnet meistens die Modernisierung eines Bauwerks zur Minimierung des Energiebedarfs für Heizung, Warmwasser und Lüftung.

Rheinland-Pfalz und die angrenzenden Länder ist unser Tätigkeitsbereich.

Neben der fortschrittlichen Formgebung betrachten wir das Erfüllen von Kostengrenzen sowie die Termintreue für wesentliche Ansichten unserer Arbeit.

Alles in allem verstehen wir uns als Sachverwalter bzw. Treuhänder unsrer Bauherrschaften.

Wir erbringen alle klassischen Aufgaben eines Architekten entsprechend HOAI:

– Grundlagenermittlung
– Entwurfsplanung
– Vorplanung
– Genehmigungsplanung
– Ausführungsplanung
– Vorbereitung der Vergabe
– Mitwirkung bei der Vergabe
– Objektbetreuung
– Objektüberwachung

Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) ist eine Vorschrift des Bundes zur Bestimmung der Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen in Deutschland. Vom 10. Juli 2013 stammt ihre aktuelle Version.