Neuer Sauna-Ratgeber auf Hausgarten.net

Nicht nur die Finnen wissen, dass Saunieren sehr gesund ist. Schon vor vielen Jahren hat der Trend zur Sauna die Schwimmbäder erreicht und nun auch das eigene Zuhause. Während es noch vor einigen Jahren einen sehr großen finanziellen Aufwand darstellte, sind heute Saunen für Innen und Außen, die so genannte Gartensauna, zu einem ansprechenden Preis zu erhalten.

Wer im Begriff ist eine Sauna im Haus oder im Garten zu installieren, der sollte sich zunächst mit den Anforderungen und dem Preis beschäftigen. Während die Anforderungen in den meisten Fällen problemlos umgesetzt werden können, ist der Preis häufig ein Punkt, der eine wichtige Entscheidung fordert: Lasse ich meine Sauna von einem Profi installieren oder wage ich den Sauna-Selbstbau? Beides ist möglich, aber der Selbstbau setzt ein Maß an heimwerkerlichen Geschick voraus. Insbesondere die Anschlüsse für die Sauna sind in der Regel vom Fachmann zu installieren. Hier sollte man kein Geld sparen, denn Fehler an den Sanitäranlagen können Schäden und damit enorme Kosten mit sich führen.

Wer gerne sauniert, für den ist die Sauna eine lohnende Investition. Insbesondere weil eine Sauna zeitlos ist und man sie somit viele Jahre nutzen kann. Die Lust am Saunieren verlieren Fans nur selten, da man hier aktiv etwas für die Gesundheit tut ohne sich körperlich anzustrengen; außer dem Schwitzen.

Ein neuer Ratgeber, der Sauna und Saunazubehör-Ratgeber auf Hausgarten.net, einem der größten deutsprachigen Informationsportale rund um Haus und Garten, befasst sich ausführlich mit diesem Thema und den verschiedenen Saunatypen. Interessenten können sich im Ratgeber einen Überblick verschaffen und Kontakt zu Herstellern und Händlern aufnehmen.
Fragen zum Thema Sauna werden von der Community im Haus-Forum gern beantwortet.

Weitere Informationen unter www.hausgarten.net.

Advanco GmbH
artikel -äth-advanco.de