Die richtige Akustikumgebung

Riechen, Schmecken, Fühlen, Hören, Sehen. Fünf Sinne wurden uns geschenkt und mit all diesen, Leben wir unser Leben und nehmen die Umwelt wahr.
Wie wichtig unsere Sinne eigentlich sind, nehmen wir nur leider erst dann wahr, wenn sie irgendwie beeinträchtigt werden oder verloren gehen.
Ist der Sehsinn beeinträchtig, gibt es viele Möglichkeiten, diese Beeinträchtigung zu vermindern. Kontaktlinsen, Brillen und Operationen sorgen dafür dass ein beeinträchtigter Sehsinn kaum mehr ein Hindernis ist.
Neben dem Sehsinn ausgesprochen wichtig, ist natürlich der Gehörsinn. Ist das Gehör beeinträchtigt, kann zwar durch Hörgeräte eine gewisse Verbesserung erzielt werden, denn Hörgeräte sind hoch entwickelte kleine Wunder der Technik, die den Menschen ungehindert fast überall hin begleiten können. Doch neben der Schwerhörigkeit gibt es auch noch andere Gehörschäden, die nicht so einfach ausgeglichen werden können. Daher sollte tunlichst darauf geachtet werden, diese Schäden gar nicht erst zu bekommen.
Gehörschäden entstehen durch schlechte Raumakustik, durch laute Geräusche und vor allem gesellschaftliche Ereignisse, wie Disco- und Konzertbesuche. Schnell kann dadurch einen Gehörsturz herbeigeführt werden, der dann nur noch medikamentös behandelt werden kann, was sehr unangenehm und in manchen Fällen auch sehr schmerzhaft sein kann.
Das Positive, wenn man von positiv bei einem Gehörsturz sprechen kann ist, dass er in den meisten Fällen kuriert werden kann.
Andere Krankheiten hingegen begleiten den Betroffenen oft lebenslänglich. Daher sollte darauf geachtet werden, dass in den Räumen, in denen die meiste Zeit verbracht wird, wie im Büro, im Besprechungsraum, in der Schule, oder wo auch immer sich der Arbeitsplatz befindet, auf eine angenehme Raumakustik herrscht.
Durch einfache Methoden, wie das Anbringen von Akustikdecken, kann die Akustik nachweislich verändert werden, wodurch nicht nur das Risiko für Gehörschäden vermindert, sondern auch das Wohlbefinden gesteigert wird.
Ist die Akustik in einem Raum nicht ideal, sollte man, wenn man sich oft in diesem Raum aufhält, sich über die vielen verschiedenen Methoden der Raumakustikverbesserung informieren, über Maßnahmen nachdenken und diese dann auch von einer qualifizierten Firma durchführen lassen.