Die Energieerzeugung der Zukunft

Die Photovoltaik ist genau wie die anderen neuen Möglichkeiten der Energieerzeugung eine
Branche die in den letzten Jahren einen enormen Boom erlebt hat. Ausgelöst wurde dieser
Boom durch die starke Förderung durch den Staat. Diese Förderung wurde eingeführt um
Deutschland im Bereich des Klimaschutzes auf den richtigen Weg zu bringen und eine Abkehr
von den althergebrachten und oft unsauberen Möglichkeiten der Energie zu ermöglichen.

Die Photovoltaik besticht hierbei durch ihre Systembedingt sehr grosse Effektivität im
Bereich der alternativen Energien. Es ist durchaus ein sehr sinnvoller Aspekt die
täglich vorhandene Energie der Sonne für die Zwecke der sauberen Energieversorgung zu
nutzen. Natürlich ist ebenfalls Energie notwendig um die Photovoltaik Systeme herzustellen,
allerdings ist dieser Aspekt im Sinne der jahrelangen sauberen Energieerzeugung zu vernachlässigen.

Leider sind solche Systeme noch immer sehr teuer, so das eine Förderung definitiv notwendig
war und sich hierin ausdrückt das für die Erzeugung von Energie mit der Photovoltaik ein
sehr hoher Preis pro Kilowattstunde bezahlt wird, der die Anschaffungskosten wesentlich senkt
und den Gebrauch der Systeme sehr wirtschaftlich macht. Dieser hohe Energiepreis wird für
jede Kilowattstunde gezahlt die nicht vom eigenene Haushalt verbraucht wird und damit in das
öffentliche Netz weitergeleitet wird gezahlt. Gleichzeitig existiert der Weg der Förderung
durch die KfW. Bei dieser staatlichen Bank lassen sich zinsgünstige Unterstützungsdarlehen
erhalten, die den Erwerb und Betrieb der Anlagen ermöglichen.