e-dialog unterstützt Ärzte ohne Grenzen bei Spendensuche

Die Web-Spezialisten von e-dialog setzen ihr Know-how für die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen ein. Mit dem rundum optimierten Webauftritt sollen neue Spenderinnen und Spender für die weltweit tätige Organisation gewonnen werden.

 

Ärzte ohne Grenzen leistet rund um die Welt medizinische Nothilfe und betreibt verschiedene Hilfsprojekte zur Gesundheitsversorgung. Von e-dialog bekommen sie in Österreich Hilfe bei der Professionalisierung ihres Online-Auftritts.Arzt ohne Grenzen leistet medizinische Nothilfe


Google Ad Grants: kostenloses AdWords Mediabudget für gemeinnützige Organisationen

Zum Betreuungspaket zählen derzeit die Bereiche Suchmaschinenmarketing und Webanalyse.  Das Ziel der SEM-Kampagne ist, den Traffic auf der Website (www.aerzte-ohne-grenzen.at) zu erhöhen, um damit potenzielle Spenderinnen und Spender anzusprechen. Die Hilfsorganisation nutzt dafür Google Ad Grants. Über dieses Programm erhalten gemeinnützige Organisationen kostenlose AdWords Werbung, im Mediawert von 10.000,- Dollar monatlich (rund 7.244,70,- Euro) um ihre Ziele und Initiativen auf Google zu bewerben.

Zusätzlich analysiert und optimiert e-dialog laufend alle Kampagnen und Maßnahmen mit Hilfe von Google Analytics. 2014 folgt ein Relaunch der Ärzte-ohne-Grenzen Website, bei dem e-dialog mit Rat und Conversion-Optimierungs-Tat zur Seite stehen wird.

„Heute ist es für jedes Unternehmen und für jede Organisation wichtig, die vielfältigen  Marketing-Möglichkeiten, die das Internet bietet, optimal zu nutzen – auch für eine Non-Profit-Organisation.“, so André Höschele, Web-Verantwortlicher von Ärzte ohne Grenzen. „Wir haben mehrere Anbieter verglichen und e-dialog schien für uns aufgrund seines großen Know-how als idealer Partner.“

Ärztin ohne Grenzen im Einsatz

 

Mehr Informationen über die Hilfsorganisation und die Möglichkeit zu spenden, finden sich online: http://www.aerzte-ohne-grenzen.at/spenden/sofort-helfen/

 

Über Ärzte ohne Grenzen
Ärzte ohne Grenzen leistet in Ländern medizinische Nothilfe, in denen die Gesundheitsstrukturen zusammengebrochen sind oder Bevölkerungs-gruppen unzureichend versorgt werden. Dazu zählen: Wiederaufbau und Inbetriebnahme von Krankenhäusern oder Gesundheitszentren, mobile Kliniken zur Versorgung von ländlichen Gebieten, Impfprogramme, medizinische Versorgung in Flüchtlingslagern, psychologische Betreuung, Aufbau von Ernährungszentren, Wasser- und Sanitärprojekte sowie Gesundheits-versorgung von besonders gefährdeten Gruppen wie Straßenkindern oder Slumbewohnern.

 

Über e-dialog
e-dialog ist die auf Search, Conversion-Optimierung und Webanalyse spezialisierte Unternehmensberatung in Wien. Im Rahmen von „Outsourced Online-Marketing“ werden Suchmaschinen-Marketing sowie alle Formen von Performance Kampagnen durchgeführt, evaluiert und optimiert. Folgende Kunden setzen auf die langjährige Expertise von e-dialog: bauMax, Henkel, Palmers, Otto-Versand, Post.at, A1, Volksbanken, FlyNiki, die Erste Group, Hervis, Schloß Schönbrunn, Mercedes, Migros, dtv, Deutsche Telekom, uvm.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:
e-dialog KG, Mag. Michaela Fries
Schlossgasse 10-12, 1050 Wien
Tel. +43-(1) 309 09 09
presse@e-dialog.at
www.e-dialog.at

Twitter: https://twitter.com/e_dialog
Facebook: https://www.facebook.com/edialog.at

Slide Share: http://de.slideshare.net/e-dialog-vienna
Youtube.com: http://www.youtube.com/user/edialogTube