Die Onlinegames auf dem Vormarsch

Spiele in den verschiedensten Formen werden bereits seit Beginn der Menschheit mit grosser Begeisterung gespielt. Hierbei wurden immer neue Varianten und Spiele entwickelt. Mit dem immer grösserem Aufkommen des Internets war es nur ein logischer Schritt, dass auch Onlinegames immer stärkere Verbreitung fanden. Hierbei wurden altbekannte Spiele Klassiker wie Schach und auch Backgammon ebenso umgesetzt, wie neue Spielvarianten mit Abertausenden von Spielmöglichkeiten.

Seit diesen Entwicklungen hat sich die Zahl der Onlinespieler stetig erhöht und mittlerweile spielen Millionen Menschen nahezu täglich Online Games im Internet. Hierbei lassen sich verschiedene Klassen der Spiele erkennen, so existieren zum Beispiel durchaus auch regelrechte Onlinekasinos in denen viele Menschen aus der ganzen Welt online zusammen um Geld spielen. Dieser Bereich ist jedoch sehr umstritten, da eine Kontrolle kaum möglich ist und es daher auch zu einer Spielsucht kommen kann.

In den meisten Fällen handelt es sich bei Onlinegames jedoch um einen völlig unbedenklichen Zeitvertreib, bei dem es allein um den Spielspass und die Kommunikation mit Menschen aus der gesamten Welt geht. Um manche Onlinegames haben sich bereits riesige Communitys gebildet, die mit einer sehr grossen Begeisterung spielen.