Ein DVD Cover drucken und die Tücken so mancher Drucker

Vieles kann man am heimischen PC selbst erledigen. Dank intelligenter Software sehen offizielle Briefe plötzlich auch sehr offiziell aus. Die Etiketten werden auch nicht mehr mit der Hand beschrieben, sondern durch den Drucker gejagt und mit der Lieblingsschrift versehen. Fotos werden nicht mehr zum Fotoshop gebracht, sondern zu Hause sortiert und gespeichert. Musik wird gesammelt und selbst gebrannte CDs im Schrank fein säuberlich und vor allem stolz gesammelt. Und dennoch ist nicht jedes Ergebnis zufrieden stellend, denn manchmal hat die Technik ihre ganz eigenen Tücken.

Da hat man sich, natürlich auf einem legalen Portal, den neuen Film herunter geladen und möchte diesen nicht nur auf eine DVD brennen, sondern deren Cover auch mit einem passenden Motiv ausstatten. Da sitzt das Label nicht richtig, die Tinte verschmiert und wirklich zentriert ist auch nicht. Da überlässt man es doch besser dem Fachmann ein anständiges DVD Cover drucken zu lassen.

Hier kann man auch in kleineren Mengen perfekte Cover anfertigen lassen. Möchte man seine DVD gerne vervielfältigen lassen und dies in größeren Mengen, kann man auch eine DVD drucken lassen. Ob Filme oder Fotos, genauso wie Videos, der Fachmann erledigt diese manchmal doch recht mühselige Aufgabe. In wenigen Werktagen kann man so schnell und problemlos DVDs bedrucken lassen oder gar ein Komplettpaket aus DVD Druck samt entsprechender Verpackung erhalten.