DVD Rohlinge

Ein Rohling stellt ein leeres. bzw. beschreibbares digitales Medium dar. Damit es in diesem Bereich zu keinem Fehleinkauf kommt, sollte man sich umfangreich über diesen Bereich informieren. Die meisten Kunden entscheiden sich für den Kauf der DVD Rohlinge. Die Speicherkapazität dieser beliebten Rohlinge liegt zwischen 3.5 und 4.7 Gigabyte. Dadurch ist es möglich eine Sicherungskopie verschiedener Spiele zu erstellen. Sofern man mit der Speicherkapazität der DVD Rohlinge nicht zufrieden ist, ist man mit einem Double Layer Rohling besser beraten. Die Double Layer Rohinge (die etwa das vierfache von einem normalen DVD Rohling kosten) verfügen über eine zweite Datenschicht. Ganze 8.5 Gigabyte können auf solch einem Rohlinge archiviert werden. CD Rohlinge können natürlich ebenfalls erworben werden. Hierbei muss man allerdings mit einer Speicherkapazität von 650 – 700 MB auskommen. Für der Archivierung einer größeren Datenmenge sind diese Rohlinge ungeeignet. Neuerdings interessieren sich übrigens viele Computer – Fans für die Blue – Ray Rohlinge. Ganze 50 GB können auf solch einem Rohling archiviert werden.
Allerdings bringen die tollsten Rohlinge nichts, sofern kein Brenner im Computer integriert ist. Für die meisten Kunden ist der DVD Brenner am attraktivsten. Die große Beliebtheit dieser Brenner hat sicherlich etwas mit dem niedrigen Preis zu tun (ab 35 Euro). Über einen solch günstigen Preis kann man sich bei dem Blue – Ray Brenner nicht freuen. Derzeit kosten diese Brenner ca. 500 Euro. Wer sich auch mit weniger zufrieden geben kann, kann mit einem CD Brenner vorlieb nehmen. Diese Brenner werden schon für wenige Euros bei einem Internetauktionshaus angeboten.
Damit die Übersicht nicht verloren geht, darf die Beschriftung der Rohlinge nicht vergessen werden. Für die Beschriftung der Rohlinge kann ein spezieller Stift genutzt werden. Alternativ kann auch die Lightscribe – Technik eingesetzt werden. Die matte Oberseite wird dabei einfarbig im Brenner beschriftet. Im Internet kann man sich noch einmal umfangreich über die Lightscribe – Technik informieren.
Selbstverständlich muss auch die richtige Software vorhanden sein. In diesem Bereich konkurrieren „Nero 8“ und „WinOn CD 10“ um die Marktherrschaft. Letztendlich sollte sich der Kunde von seinen Ansprüchen leiten lassen. Selbstverständlich können die verschiedenen Brenn – Softwares bei einem Online Shop erworben werden.

seoberatung.net
Autor : Daniel Keppler
eMail: artikel[@]danielkeppler.de