Auch im Schwarzwald braucht man Detekteien

Kriminalität kennt man vor allem aus Großstädten und hierüber berichten vor allem die Medien. Sie hat sehr viele Facetten und das, was man als Nichtbetroffener wahrnimmt, sind vor allem die Delikte, die auf der Straße passieren. Dazu gehören Bank- und Raubüberfälle aber auch Einbrüche in Geschäfte und Privatwohnungen. Je nach Deliktart sind die Aufklärungsquoten unterschiedlich hoch und einen großen Teil der Arbeit zur Bearbeitung dieser Fälle erledigt die Polizei. Auch die Gerichte müssen ihren Teil dazu beitragen und als Betroffener muss man oft auch die Hilfe von Anwälten in Anspruch nehmen. Eine Berufsgruppe, die man hierbei aber oft übersieht, sind aber die Detektive und jeder, der einmal ein Gerichtsverfahren aus Mangel an Beweisen verloren hat, wird wissen warum dies zu Unrecht so ist.

Bekanntermaßen sind nämlich Recht haben und Recht bekommen zwei unterschiedliche Dinge und Anwälte alleine sind oft nicht in der Lage, das Gericht mit stichfesten Beweisen zu überzeugen. Es gibt natürlich viele Straftaten, z.B. Überfälle, bei denen ein Detektiv naturgemäß nur schwer weiterhelfen kann, aber es gibt eine Reihe von Delikten, bei denen ihre Hilfe sehr nützlich ist. Natürlich sind auch ländliche Räume nicht frei von Straftaten und wer beispielsweise im Schwarzwald wohnt, wird auch Detektive in Villingen-Schwenningen finden. Die Detektei Lentz hat hier wie in vielen anderen deutschen Regionen eine Außenstelle und wer die Homepage der Detektei besucht, wird erfahren, bei welchen Angelegenheiten Detektive nahezu unverzichtbar sind. Direkt auf der Eingangsseite die die Unternehmensstruktur der Lentz-Gruppe erläutert und man erfährt zudem viel Wissenswertes über die Einsatzbereiche. Im Privaten sind sehr gute Beispiele der Ehebruch und Streitigkeiten um Unterhaltszahlung, denn nicht selten verschweigt einer der geschiedenen Partner erzielte Einkommen. Zu den Klienten einer Detektei gehören auch viele Unternehmen, denn sowohl innerhalb von Betrieben als auch zwischen den Firmen gibt es viele Straftaten aufzuklären. So gehört z.B. Spesen-, Lohnfortzahlungs- oder Arbeitszeitenbetrug leider zur Tagesordnung in großen Unternehmen und im schlimmsten Fall ist Industriespionage mit millionenschweren Folgeschäden aufzuklären.