SMS senden

Viele Handyprovider haben bereits Pakete mit Free SMS auf den Markt gebracht, bei denen der Kunde jede Monat kostenfrei SMS senden kann. Die Angebote variieren erheblich, und in den meisten Fällen liegen die kostenlosen SMS zwischen 20-100 pro Monat. Wer das Guthaben aufgebraucht hat, und für den Versand von SMS nicht zahlen möchte hat über das Internet eine gute Möglichkeit einen Anbieter zu finden der weitere Free SMS anbietet. Je nach dem Anbieter ist der kostenfreie Versand zum Beispiel eingeschränkt, und beinhaltet weniger Zeichen wie bei einem normalen Anbieter, aber immerhin bieten die Provider die Übermittlung der eigenen Rufnummer an, so dass der Empfänger der Kurzmitteilung direkt auf das Handy des Senders eine SMS senden kann. Nutzer haben in den meisten Fällen die Möglichkeit sich über das Internet direkt bei dem jeweiligen Anbieter anzumelden, und können somit SMS entweder über das World Wide Web an ein Handy senden, oder mit dem eigenen Handy. In den meisten Fällen stellen die Anbieter eine bestimmte Summe an Free SMS zur Verfügung, es lohnt sich deshalb auf jeden Fall die AGB des jeweiligen Anbieters zu lesen, und wann die SMS genau zur Verfügung stehen. Mit den vielen Anbietern haben Nutzer jedoch eine gute Möglichkeit Nachrichten kostenlos zu verschicken, denn wer zahlt schon gerne Geld für etwas was er bei einigen Anbietern kostenlos bekommt?