Schnelle Kochrezepte

An manchen Tagen muss es schnell gehen.
Der Tag im Büro war stressig, die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause war anstrengend oder man stand mit dem PKW stundenlang im Stau.
Hunger hat man trotzdem und die Familie möchte auch etwas essen.
Aber wer hat an einem solchen Tag noch Lust, stundenlang in der Küche zu stehen und wundervoll garnierte Menüs zu kochen? Wahrscheinlich niemand. Und das ist ganz normal.
Schnelle Kochrezepte müssen also her. Denn eine ausgewogene Ernährung muss trotzdem sein und das Döner von der Döner-Bude um die Ecke oder auf dem Weg nach Hause ist sicher mal für zwischendurch eine interessante Abwechslung – aber darauf hat man auch nicht ständig Appetit.
Im Fachhandel gibt es Kochbücher zu kaufen, die ganz spezielle Rezepte enthalten, von denen keines in der Zubereitung mehr als 15 Minuten erfordert. Ein solches Kochbuch sollte eigentlich in keinem Haushalt fehlen. So mancher Leser und Hobbykoch zeigte sich bereits erstaunt darüber, welche raffinierten Gerichte nur wenige Handgriffe erforderten und innerhalb kürzester Zeit servierfertig auf dem Esstisch standen.
Schnelle Kochrezepte zur Verfügung zu haben heißt nämlich nicht, einfach mal schnell etwas zusammenrühren – denn auch schnell kochen kann man mit Liebe und mit Geschmack.
Eine gewisse Vorratshaltung ist allerdings unvermeidlich.