Geldgeschenke verschenken

Geldgeschenke zur Hochzeit haben sich mittlerweile als das am häufigsten verschenkte Geschenk zur entsprechenden Gelegenheit entwickelt.

Früher war es üblich, als Gast zur Ausstattung des gemeinsamen Haushalts beizutragen, indem man entweder selbst ein Haushaltgerät ausgesucht hat, das das Ehepaar hoffentlich benötigt, oder sich aus einer Geschenkeliste bei einem örtlichen Einrichtungshaus ein Geschenk ausgesucht, die vom Brautpaar dort hinterlegt wurde. Heutzutage ist es nicht mehr üblich, eine solche Geschenkeliste zu erstellen.

Geldgeschenke zur Hochzeit kann man einfach in einem Umschlag überreichen oder man lässt sich eine originelle Verpackung einfallen. Dazu kann man sich zahlreiche Anregungen im Internet holen. Alternativ kann man auch auf vorgefertigte Verpackungen zurückgreifen, die im Geschenkartikelhandel zu finden sind.

In jedem Fall wird ein Geldgeschenk bei den frisch Verheirateten gern gesehen sein, um die kostspielige Hochzeitsfeier und ähnliche Ausgaben tragen zu können.