Fit mit Pilates

In den USA ist Pilates schon lange den meisten ein Begriff und insbesondere die Schönen und Reichen schwören auf diese Methode der Wellness. Unter Pilates versteht man ein systematisches Körpertraining. Dieses soll im Laufe seiner Anwendung vor allem die Muskulatur aufbauen und stärken. Bei dieser Form gibt es Übungen mit und ohne irgendwelche Geräte. Diese Methode wurde von Joseph Hubert Pilates, der in Mönchengladbach geboren wurde, erfunden. Zunächst gab er dieser den Namen Contrology, da es bei Pilates eigentlich darum geht, die Muskeln mit Hilfe des Geistes zu kontrollieren. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es keine gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung für Pilates – Trainer. Daraus ergibt sich, dass die Qualifikationen sehr unterschiedlich sind. Den Qualitätsrichtlinien der Pilates Method Allien hat sich der Deutsche Pilatesverband unterworfen. Bei dem deutschen Verband befindet sich eine Auflistung der Pilatestrainer und der Pilatesakademien. Der Vater des Pilates Josef Hubert Pilates war Turner, Taucher, Bodybuilder und Zirkusartist. In England arbeitete er zeitweise aber auch als Berufsboxer und trainierte die Beamten des Scotland Yard im Bereich der Selbstverteidigung. Während der Zeit die er als Deutscher im ersten Weltkrieg verbrachte, begann er kontinuierlich diese Methode zu entwickeln und auszubauen. Im Rahmen dessen studierte er die Trainingsmethoden wie Yoga, Zenmedition und die Fettabsaugung der Tiere. Seine Mitgefangenen unterrichtete er, indem er sie auf Matratzen trainieren ließ. Nach dem Krieg kehrte er nach Deutschland zurück und arbeitete in seiner Heimat mit Vertretern der Bewegungslehre. Auf Anregung von Laban errichtete er schließlich sein erstes Trainingsstudio im Gebäude des New York City Ballet. Der Standort berief sich auf die Nähe zum Tanz. In den ersten Jahren wurde die Methode nur von Tänzern, Sportlern und Stars der Showbranche ausgeübt. Jedoch entwickelte sich Pilates in den letzten Jahrzehnten zu einem wahren Trendsport und konnte sich neben Yoga auf dem Markt durchsetzen.

Nicola Lavacca

nesta123@gmx.net