Immer dabei und äußerst nützlich – der Falt-Bollerwagen

Ein Gefährt, welches sich leicht transportieren und zu nahezu jeder Gelegenheit mitnehmen lässt und darüber hinaus auch noch Kindern gefällt und unter Umständen als Spielzeug dient – so etwas gibt es doch nicht? Oder doch? Und vielleicht liefert genau dieses ominöse Gefährt auch noch die Zeit und Möglichkeit für Kinder, sich zu erholen und Energie zu tanken, ohne dass es als solches wahrgenommen wird?

Nun, manche Lösungen sind einfacher, als sie zunächst scheinen. Das angesprochene Gefährt ist ein Bollerwagen. Allerdings kein klassischer Bollerwagen aus Holz, der einerseits robust und sehr tragfähig, andererseits aber auch schwer und sperrig ist. Dieser kann nicht ohne weiteres überall hin transportiert werden, allerdings diente genau dieses Variante als Vorbild bzw. Vorlage für die hier besprochene Variante: Den Falt-Bollerwagen.

Ein Falt-Bollerwagen kann, wie der Name wohl vermuten lässt, ähnlich wie bei einem Klapprad, einfach auseinander- und wieder zusammengefaltet werden. Das überwiegend verwendete Material muss daher hierfür konzipiert sein, es handelt sich um Polyester und ein faltbares, aber dennoch robustes Gestänge.

Aufgrund dessen ist der Falt-Bollerwagen sehr leicht und kann auf ein Minimum seiner ursprünglichen Größe reduziert werden. Das eröffnet natürlich Möglichkeiten – etwa jene, den Bollerwagen auch zu Ausflügen oder Urlauben mitzunehmen. So kann diese Variante auch problemlos mit an den Strand genommen werden.

Damit der Bollerwagen auch auf unterschiedlichem Terrain zum Einsatz kommen kann, bedarf es natürlich spezieller Reifen. Diese und vieles mehr, auch Zubehör wie Dächer gegen Sonnenstrahlung und Regen, werden unter Falt-Bollerwagen.de sehr genau besprochen und vorgestellt. Dort erhalten sie alle wichtigen Details, die für eine Auswahl und einen Kauf entscheidend sind. Preislich bewegen sich die Bollerwagen zwischen 50 und 500 €, die meisten Modelle, die sehr robust und langlebig sind, kosten zwischen 100 und 250 €. Diese können aber auch in der Regel zwei Kinder aufnehmen, die Belastbarkeit liegt zwischen 25 und 100 kg aufwärts.

Ein wahres Multitalent, nicht nur was die Eigenschaften anbelangt, sondern auch, was die Einsatzgebiete und –möglichkeiten betrifft.