Actionsport im Einklang mit dem Familienleben

Die meisten Frauen sind, bevor sie eine Familie gründen, extrem unternehmungslustig. Sie gehen aus, betreiben Sport, Reisen durch die Welt und genießen das Leben.

Wenn sie dann eine Familie gründen, ändert sich dies oft schlagartig. Sie verbringen meist ihre gesamte Freizeit zuhause, bei den Kindern, denn schließlich tragen sie Verantwortung für deren Wohlergehen und wenn die Kinder dann aus dem Haus sind, eigene Familien haben oder alleine leben, ist den Müttern die Lust auf Abenteuer vergangen, weil sie denken, zu alt dafür geworden zu sein und sie erinnern sich mit Wehmut an ihre wilden Jugendtage zurück.

So muss das Leben aber nicht verlaufen!

Einerseits ist man mit fünfzig keineswegs zu alt, um noch mit Canyoning, Rafting oder Klettern zu beginnen und auch davor muss, der Kinder wegen, nicht auf Sport verzichtet werden.

Sobald sie etwas größer sind, können sie problemlos zum Canyoning und auch zum Rafting mitgebracht werden.

Viele Mütter machen sich unnötig sorgen, um ihren Nachwuchs. Beim Canyoning und Rafting sind sie schließlich ständig dabei und können ein Auge auf die Kinder haben und außerdem sorgt der Guide dafür, dass keine Unfälle passieren.

Auch für entsprechende Schutzausrüstung ist gesorgt. Alle Teilnehmer tragen Schwimmwesten und auch Helme sind, wie Pflicht.

Wem dieses Programm für den Anfang etwas zu heftig ist, der sollte mit einem Besuch im Hochseilklettergarten beginnen. Dort können die Besucher, gut gesichert, die verschiedensten Stationen ausprobieren.

Auf beweglichen Holzelementen und Seilen führt der Weg die Mütter, mit oder auch ohne ihre Kinder, denn wer sagt, dass sie nicht auch einmal alleine etwas unternehmen dürfen, bis in die Baumkronen hinauf.

Aus dieser Höhe bietet sich ein toller Ausblick auf die umliegende Landschaft und das in einem Rahmen, in dem absolut nichts passieren kann, denn natürlich sind alle Besucher gut gesichert.

Eine Familie zu haben bedeutet schließlich nicht, sein Leben, wie es vorher war, aufgeben zu müssen.