Wertschätzung bei Paaren

Paare, die längere Zeit zusammen sind, haben einen eingespielten Rhythmus miteinander, jeder hat seine Aufgaben, seine Freunde.
Man hat ein paar gemeinsame Freunde, gemeinsame Interessen, aber jeder führt im Idealfall auch noch sein eigenes Leben – das muss nicht im Widerspruch zu einer erfüllten Partnerschaft stehen.
Frauen, die mit ihren Freundinnen ab und zu alleine unterwegs sind, um einen schönen Abend zu genießen, stellen allerdings immer wieder fest, dass in Männergruppen, die ohne ihre Frauen unterwegs sind, oftmals Frauensprüche fallen. Sprüche, die manche Frauen wirklich empfindlich auffallen und bei denen sich so manche Frau überlegt, ob der Partner vielleicht, wenn er alleine unterwegs ist, auch solche Sprüche von sich gibt. Intime Details preisgibt oder sich lustig macht über die Partnerin, weil er sich stark fühlt in seiner Männerrunde?
Oder mithalten muss mit den besten Kumpels?
Es ist manchmal tatsächlich ein klein wenig problematisch, wenn Männer in Männergruppen alleine unterwegs sind und Frauen in Frauengruppen. Denn wer ehrlich ist mit sich selbst: in der Gruppe, mit den Freunden, fühlen wir uns sicher, haben Spaß und manchmal ist die Grenze des guten Geschmacks zwar längst erreicht, aber es gibt immer mal jemanden, der dann mit seinen Sprüchen doch noch mal über das Ziel hinausschießt. Und wie reagiert man auf solche Dinge?
Am besten gar nicht – sofern die gegenseitige Wertschätzung innerhalb der Partnerschaft funktioniert.