VISA

Abgesehen davon ist in der Regel nur der Einkauf über die Kreditkarte nicht mit weiteren Kosten verbunden; eine Bargeldabhebung muss häufig kostspielig bezahlt werden. Meist auf der monatlichen Abrechnung kommt die böse Überraschung: es werden Zinsen für das Abheben des Bargeldes fällig, die manchmal wirklich unverschämt sind. Abgesehen davon kann z.B. eine Visa Karte lediglich beantragt werden, wenn der Besitzer über ein eigenes Einkommen verfügt. Studenten also haben keine Chance, eine eigene Kreditkarte zu bekommen. Aber es gibt einige Vorschläge, die nicht ausschließlich an die Arbeitnehmer mit besserem Einkommen gerichtet sind. Denn die Visa Kreditkarte der Deutschen Kreditbank AG zählt zu den Banken, die nicht nur das Girokonto ohne hohe Nebenkosten anbieten; auch die zusätzliche Kreditkarte wird ohne eine Grundgebühr weitergegeben. Frei nach dem Leitspruch „Kostet nichts, kann alles“ wirbt die DKB AG somit diejenigen an, die über kein Mindesteinkommen haushalten dürfen, und dessen ungeachtet auf eine Kreditkarte angewiesen sind. Dabei wird nur die Einrichtung eines Kontos im Internet verlangt; dieses Konto ist logischerweise auch nicht mit weiteren Kosten verbunden.
Wofür ist so eine Visa Card überhaupt wichtig? Wer dringend einen Mietwagen nötig hat (z.B. für einen Urlaub), der sollte eine Kreditkarte besitzen. Unfassbar viele bekannte Leihwagenfirmen sperren den noch nicht bezahlten Betrag auf der Visa Kreditkarte und haben folglich eine Gewährleistung, sollte der Entleiher nicht bar bezahlen wollen. Auch eine vielleicht anfallende Pauschale für Sprit kann vom Kreditkarten-Konto abgebucht werden; folglich ist nicht nur der Inhaber der Fahrzeugvermietung zufrieden – auch der Entleiher hat mit der kleinen Karte eine Gewährleistung, denn während des festgelegten Kreditrahmens kann ihm kein großes Unglück widerfahren.
Aber die Visa Kreditkarte ist nicht ausschließlich für solche Unternehmungen sehr gut: besonders das Shoppen im beliebten Internet wird demzufolge extrem verbessert. Als Entleiher gibt man dann nur die Nummer der Karte an – das ist sehr viel sicherer, als eine Kontonummer und eine Bankleitzahl hinterlegen zu müssen. Die Karte kann von fast allen Online-Shops verifiziert werden, so dass der Einkauf danach schnell beginnen kann.
Wer die Visa Karte des Hein Gericke Unternehmens sein eigen nennt und dazu Motorrad-Fan ist, kann hierbei schließlich noch nicht so teure Tickets zu Motorsport-Veranstaltungen bekommen. Im Zusammenhang mit einer Kreditkarte ist der Besitzer daher stets etwas mehr gesichert, man muss nur darauf achten, dass das Konto nicht zu schnell leer ist!

Autor: Daniel Keppler
eMail: artikel@danielkeppler.de
Kürzel: 23465br