Prepaid Handy Tarife

Prepaid Karten waren in Deutschland lange zeit wenig attraktiv und wurden fast ausschließlich von jenen genutzt, denen ein Handyvertrag verwehrt wurde. Dieser Umstand hat sich mit der Zeit jedoch fast schleichend gewandelt und zuletzt auch mit größeren Schritten. Als die ersten Prepaid Discounter den deutschen Markt zu erobern begannen, hatte dies auch Einfluss auf die Prepaid Handy Tarife, also den Kosten für Gespräche und SMS. Ein großer Vorteil von Prepaid Karten war schon immer die sehr übersichtliche Tarifstruktur, bei der keine Unterschiede zwischen den verschiedenen Handynetzen, dem Festnetz und der Tageszeit gemacht wird. Für Gesprächsminuten und SMS fallen in alle Netze die gleichen Kosten an. Jedoch waren diese Prepaid Handy Tarife zunächst noch relativ hoch und nur ausgesprochene Wenigtelefonierer konnten durch die Nutzung einer Prepaid Karte sparen. Doch seit einiger Zeit purzeln die Preise im Prepaid Bereich immer weiter, denn der Konkurrenzdruck zwischen den einzelnen Prepaid Discountern nimmt immer weiter zu.

So ist es noch nicht lange her dass die Kosten für Gespräche und SMS erstmals unter die Grenze von zehn Cent fielen, mit 9,9 Cent jedoch nicht sehr weit. Nun aber haben bereits drei Discounter ihre Preise auf glatte 9 Cent pro Minute und SMS gesenkt, also eine erneute Preissenkung von fast zehn Prozent. Bei nur noch 9 Cent für eine Gesprächsminute werden solche Prepaid Karten für immer mehr Handynutzer interessant, muss das monatliche Gesprächsaufkommen doch schon einen gewissen Umfang haben um eventuelle Grundgebühren auszunutzen. Viele Besitzer eines Handyvertrags schaffen es jedoch nicht einmal einen vorhandenen Mindestumsatz zu erzielen und verschenken so jeden Monat bares Geld. Insbesondere wenn ein funktionierendes und ausreichendes Handy vorhanden ist, ist eine Verlängerung des bestehenden Vertrags vielfach nicht nötig und sogar überflüssig. Sollte der bestehende Handyvertrag demnächst auslaufen, so sollten die letzten Handyrechnungen einmal genauer unter die Lupe genommen und abgeschätzt werden, ob man mit einer Prepaid Karte nicht besser bedient währe.