Die aktuellen SonyEricsson Handymodelle

Unter den zurzeit sehr beliebten SonyEricsson Handymodellen im iPod-Look finden sich das SonyEricsson „W580i Walkman“ und das „W910i Walkman“. Das interessante an beiden Geräten ist, dass sie wie ein MP3-Player aussehen. Die Telefontastatur wird bei Bedarf einfach hinausgeschoben. Das erleichtert die Bedienung des MP3-Players, da alle dafür nicht benötigten Tasten verdeckt sind.

Beide bieten eine Akkulaufzeit im Standby von ca. 350 Stunden bzw. eine Gesprächszeit von ca. 540 Minuten. Das W910i ist der große Bruder des W580i und bietet zusätzlich UMTS-Unterstützung. Damit sind Videotelefonie und Abruf von auf kleine Handydisplays ausgelegte Fernsehsendungen möglich. Zudem ist beim W910i eine 1 GB-Speicherkarte im Lieferumfang enthalten, das W580i bietet von Haus aus leider nur seinen internen Speicher von mageren 12 MB. Wer mehr als 3 Songs auf seinem Gerät speichern möchte, muss für eine Speicherkarte zusätzlich Geld investieren. Das W910i ist mit der neuen Funkttechnologie HSDPA ausgestattet, die Datendownloads von bis zu 3,6 MBit/s ermöglicht.

Beide Modelle bieten ein TFT-Display mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei 262.144 darstellbaren Farben. Beide Modelle verfügen über Bluetooth, ein integriertes Modem, ein UKW-Radio und eine 2 Megapixel-Digitalkamera. Auch ein Stereo-Headset wird mitgeliefert.

Ein komplettes mobiles Büro verspricht SonyEricsson mit seinem P1i. Es bietet UMTS, integriertes WLAN, eine QWERTZ-Tastatur und einen Webbrowser. Auch eine hochwertige Kamera mit 3,2 Megapixel ist vorhanden. Im Lieferumfang ist zudem eine 512MB-Speicherkarte enthalten. So können Sie im Web surfen, Ihre mit dem Handy geschossenen Bilder gleich ins Netz stellen oder dank UMTS Videochats führen.
Das Gerät beinhaltet interessante Anwendungsprogramme, wie z.B. einen Visitenkartenscanner. Sie machen mit der eingebauten Digitalkamera ein Foto von einer Visitenkarte und die Schrifterkennung liest die Informationen ein, die Sie dann in Ihren Kontaktdaten abspeichern können. Ein Dokumentenreader und –editor kann alle gängigen Dateiformate lesen und bearbeiten. Zudem sind weitere Organizerfunktionen wie Taschenrechner, Terminplaner und digitaler Notizblock vorhanden. Da neben Office-Anwendungen auch ein MP3-Player und ein UKW-Radio eingebaut sind, verbindet es Business und Multimediaspaß in einem edel aussehenden Gehäuse