Die Wirkung von Immobilien Videos

Sucht man im Internet nach Immobilien, so stößt man schnell auf Exposés mit oftmals ausführlichen Objektbeschreibungen und Fotos, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Immobilien Videos hingegen, die in unserem multimedialen Zeitalter kein Problem mehr darstellen sollten, sind jedoch die Ausnahme. Man stellt sich nicht umsonst die Frage, warum?
Immobilienfotos sind nicht immer geeignet, um den Zustand eines Objekts einschätzen zu können. Das liegt daran, dass sie oft schlecht belichtet sind und man kaum etwas auf ihnen erkennen kann. Durch die professionelle Bearbeitung von Fotos kann man Objekte auch schöner darstellen, als sie in wirklichkeit sind. Besonders bekannt ist das auch bei Reiseprospekten. Nicht selten werden auch die ‚Problemzonen‘ einfach ausgelassen beim Fotografieren, sodass man diese erst bei der Wohnungsbesichtigung zu Gesicht bekommt. Das ist natürlich für beide Seiten Zeitverschwendung. Der Interessent bemüht sich umsonst zum Objekt und der Makler hat eine Besichtigung ohne Erfolgreichen Abschluss. Immobilien Videos allerdings bieten einen viel besseren Einblick und werden allgemein vom Kunden auch begeistert aufgenommen.

Der Interessierte sich im ersten Moment einen besseren Überblick verschaffen und weiß sofort ob das Objekt in Frage kommt. Es gibt verschiedene Arten, wie man ein solches Video präsentieren kann. Zum einen die kostengünstigeren Clips, bei denen mehrere Sequenzen vorgestellt werden, die ein Sprecher nebenher kommentiert. Teilweise werden sie sogar mit Musik unterlegt. Die kostenspielige Variante dagegen sind natürlich komplett gedrehte Immobilien Videos. Diese Videos stellen eine virtuelle Reise durch die Immobilie dar, bei der man den Hausherren gleich mit kennen lernt, der die Besichtigungstour natürlich persönlich durchführt. Gegenüber Bildern kann man sich hier einen guten Gesamteindruck verschaffen. In anderen Ländern wie den Niederlanden sind Videos aus der Immobilienwelt nicht mehr wegzudenken, da sie dort bereits zum Standard gehören. Vielleicht kann man auch in Deutschland bald an jedem Tag und zu jeder Uhrzeit virtuelle Haus- und Wohnungsbesichtigungen durchführen, ohne auch nur einen Schritt vor die Tür zu setzen.

One thought on “Die Wirkung von Immobilien Videos

Comments are closed.