Wenn man sich auf die Suche nach Renditeimmobilien begibt und das auch noch Deutschland tun möchte, sind die grundsätzlichen Herausforderungen keine geringen: Ein geradezu unüberschaubarer Markt an allen möglichen Immobilienarten, ein seit Jahren anhaltender Preisaufschwung und ein Land, das im Ganzen gewaltige Veränderungen durchläuft. Um sich nicht zu verspekulieren, ist die Zusammenarbeit mit einem gewichtigen und vor allem erfahrenen Partner wichtig. In Deutschland ist da an erster Stelle KARODI zu nennen, ein Unternehmen, das seit vielen Jahren für objektive und sachlich verlässliche Analysen für den überregionalen Immobilienmarkt steht. Dort orientiert man sich ausschließlich an den Bedürfnissen des Kunden und arbeitet zudem völlig eigenständig. Ein Pfund, ohne Zweifel, denn wer sich an die Exzesse der letzten Immobilienkrisen etwa in Amerika erinnert, der weiß um die brandgefährliche Rolle vieler Makler und Berater, die Risiken ausblendeten und jedem noch so armen Amerikaner das Märchen vom sich selbst abzahlenden Wohneigentum erzählten. Die Blase platzte, na klar und nun müssen alle die Zeche zahlen, weltweit wohlgemerkt.

Mit KARODI wäre das sicher nicht passiert, denn unabhängig davon, dass dieses Unternehmen sich nur in Deutschland engagiert, ist es auch für die Einhaltung strenger ethischer Grundsätze bekannt: Vertrauen, Offenheit, Neutralität – das sind die Eckpfeiler, nach denen die erfahrenen, innovativen Mitarbeiter bei KARODI ihre Arbeit versehen und das klappt in der Praxis so gut, dass sogar mancher Investor auf einen Besichtigungstermin verzichten! Sie vertrauen dann ihr Geld und ihre Performance dem Urteil von KARODI an, ein Umstand, der mit größter Wahrscheinlichkeit sonst auf dem Immobilienmarkt eher selten vorkommt. Und das will etwas heißen, denn schließlich gehören zur Kundschaft des Immobilienspezialisten nicht nur Privatiers, sondern vielmehr Banken, Versicherungen, Versorgungswerke, Fondsgesellschaften oder Stiftungen. Institutionelle Anleger genau wie private schätzen den Umfang und die Genauigkeit der Analysen, die jeden wichtigen oder bald vielleicht wichtigen Trend mit einbeziehen und die deshalb passgenau den Bedürfnissen des Kunden entsprechen. Es gilt, objektive Werte zu erkennen und auch zu verstehen und darauf aufbauend dem Investor eine Gelegenheit zu erklären – oder aber ein Risiko. Denn sowohl Käufer wie auch Verkäufer nehmen die Dienste gern in Anspruch und greifen dabei auf das breite Netzwerk zurück. Bei der Erstellung eines Wertgutachtens setzt man bei KARODI neben der Einbeziehung der üblichen rechtlichen Grundlagen immer auch auf die wertbeeinflussenden Faktoren und rundet so die Analyse zusätzlich ab.

Jede Region und die meisten Städte finden sich im Raster beziehungsweise im Fokus des Unternehmens. Überall sind die Mitarbeiter bestrebt, die künftigen Entwicklungen von Standorten abzuklären und in Bewertungen einfließen zu lassen. Das reicht von den ersten Adressen in München bis in die Provinz nach Bergisch Gladbach, schließlich gibt es überall Chancen und Möglichkeiten. Der deutsche Immobilienmarkt bietet günstige Gelegenheiten für all jene, die eine umfassende wie verlässliche Analyse für ihre Entscheidungen zugrunde legen. KARODI ist auf diesem Gebiet eine unbedingt empfehlenswerter Partner und wird helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Auch Gewerbetreibende, die sich vergrößern möchten oder die einfach nur ein paar Standorte suchen, sind bei KARODI an der richtigen Adresse. Immobilien sind dort Ehrensache und jeder Kundenwunsch wird umgehend umgesetzt.