Die Webdesign Agentur – eine Internet Agentur

Eine Internet Agentur beschäftigt sich neben der Erstellung und Optimierung einer Internetseite auch auf die Programmierung von Newslettersystemen und die Verwaltung von Kundenstammdaten. Die Aufgaben einer Internet Agentur gehen weit über das eigentliche Webdesign hinaus. Während das Webdesign nur einen Teil des Aufgabengebietes einer Internet Agentur darstellt, wird hier neben der Seitengestaltung der Homepage auch noch die Gestaltung der Benutzerfreundlichkeit einer Webseite erreicht. Die Internet Agentur erreicht die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit darin, indem sie sich bemüht, die Grafik einer Seite und die Zusammenhänge mehrere Unterseiten so zu gestalten, dass diese für den Besucher leicht und ohne komplizierte Verlinkung erreicht werden kann. Denn nur ein Besucher, der sich auf einer Homepage wohl fühlt, wird diese öfters besuchen. Und dadurch wird erreicht, dass die Firmenpräsenz im Internet stets und ständig bei vielen Besuchern großen Anklang findet. Die Seitengestaltung muss also einfach sein.

Während hingegen der Programmierungsvorgang einer Webdesign Agentur aufwändig und kompliziert ist, was über Wochen hinweg von den einzelnen Mitarbeitern geschult und gelernt werden muss, soll das Ergebnis allerdings hochwertig im Webdesign jedoch aber einfach in der Handhabung für den Benutzer sein. Eine korrekt arbeitende Internet Agentur ist dann auf dem richtigen Weg, wenn sie diese beiden Hauptpunkte für jeden Benutzer unter einen Hut bringt. Durch die Besucherzahl, die die Homepage besucht, kann jede Firma für sich entscheiden, ob die Webdesign Agentur korrekt und sauber gearbeitet hat, oder ob es nicht doch nötig werden sollte, sich nach einer anderen Agentur umzusehen. Sie wird dann diese Agentur weiter damit beauftragen, die Internetseite zu pflegen und mit neuesten Informationen zu versehen.