Rundenbasierte Strategiespiele

Aufgrund der Tatsache, dass die Geschmäcker heute sehr verschieden sein können, finden sich heute viele Bereiche, in denen sich die Menschen voneinander unterschieden. Einer dieser Bereiche ist heute auch die Freizeitgestaltung jedes einzelnen. Während der eine seine Freizeit etwa gern mit Sport verbringt, liest der andere lieber ein gutes Buch und wieder andere nutzen ihre Freizeit um Computerspiele zu spielen.
Natürlich gibt es heute viele verschiedene Computerspiele und eine Art der heutigen Computerspiele sind die Onlinespiele. Hierbei handelt es sich um eine Art von Computerspiel, das online – also über das Internet – gespielt wird. So erlauben es diese Onlinespiele, dass viele verschiedene Spieler gleichzeitig an ein und demselben Spiel teilnehmen können, da diese Spiele online stattfinden.
Doch gibt es heute auch in Bezug auf diese Online Spiele viele verschiedene Varianten. So gibt es etwa Browserbasierte Spiele (wobei es sich hier meist um kostenlose Spiele handelt), es gibt Wissens-, Denk- und Lernspiele oder auch Spiele nach erfolgreichen Kinofilmen. Aufgrund der wirklich großen Vielzahl an heutigen Computerspielen, werden diese üblicherweise in Genres eingeteilt. Eines dieser Genres ist das der Computer-Strategiespiele, die ihrerseits noch einmal in Echtzeit-Strategiespiele und Rundenbasierte Strategiespiele (kurz TBS-Spiele) unterteilt werden. Diese Spiele sind dadurch gekennzeichnet, dass die Spieler ihre Züge in einzelnen Runden nacheinander ausführen. Üblicherweise stehen die Spieler bei diesen Rundenbasierten Strategiespielen nicht unter Zeitdruck, was ihnen eine genauere Planung der Aktionen möglich macht. Aus diesem Grund sind diese Rundenbasierten Strategiespiele im Vergleich zu Echtzeit-Strategiespielen meist weitaus komplexer. Natürlich gibt es heute viele verschiedene Varianten derartiger Rundenbasierter Strategiespiele, zu denen etwa Spiele wie Age of Wonders, Civilization, Conflict, Empire, Medieval oder Panzer General gehören.