Das richtige Abnehmen

Sie sind es leid zu hungern um endlich ein paar Kilos abzunehmen. Müssen sie auch gar nicht. Es ist wichtig dass sie essen um die Fettverbrennung an zu kurbeln. Nur wichtig ist was sie essen. Vergessen sie FDH das bringt nicht viel. Versuchen sie fünf ausgewogene Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Verzichten sie Fett und Zucker, denn das macht dick. Bevor sie mit einer Diät anfangen ist es wichtig, dass sie Ihren Darm entleeren. Das geht mit Hilfe von Glauber Salz. Das bekommen sie in der Apotheke. Es wird in einem halben Liter warmen Wasser aufgelöst und so zügig wie möglich getrunken. Es schmeckt fürchterlich und sie sollten sich an dem Tag nichts vornehmen. Wem diese Methode nichts ist, kann auch einen Molke Tag einlegen. Dazu trinkt man den ganzen Tag Diät Molke und isst nur Obst und Gemüse, es hat den gleichen Effekt. Wahrend einer Diät sollte man viel Fisch, Geflügel, Gemüse und Obst essen. Sport ist ganz wichtig. Holen sie ihren verstaubten Heimtrainer aus dem Keller. Wenn sie keinen haben können sie auch 2-3-mal die Woche schwimmen gehen, den Sport hilft zusaetzlich beim Abnehmen. Das schont die Gelenke und trainiert jeden Muskel. Jetzt gibt es noch ein Diät Rezept Vorschlag für eine Hauptmahlzeit.

Eine halbe Zwiebel, ein Teelöffel Öl, eine Paprika Schote, eine Tasse Reis und Gemüse brühe. Die Zwiebel in kleine würfel schneiden und mit dem Fett anbraten. Die Paprika in kleine Stücke schneiden und mit dem Reis in den Topf geben. Alles kurz mit andünsten und dann mit einem halben Liter Brühe auf gießen. Der Reis wird in der Brühe gar. Evtl. muss noch etwas Brühe hinzu. Nach einer kurzen Kochzeit von ca. 15 Minuten ist das fettarme Gericht fertig. Guten Appetit. Im Internet lassen sich noch viele gute Diaet Rezepte finden.