Strahlende und weiße Zähne

Ein beachtlicher Faktor für eine gesunde Verdauung sind weiße Zähne, denn die Verdauungsarbeit der gegessenen Sachen startet schon im Mund. Im Mund wird das Gegessene mit Speichel versehen und der Zersetzungsprozess, welcher die Aufteilung der ausgewählten Ingredienzen erfordert, findet während des Kauvorgangs seinen Beginn. Befinden sich Lücken oder extreme Missbildungen im Gebiss wird dieser Ablauf stark erschwert und hat oft die Gesundheit schädigende Maßnahmen zur Folge, welche sich als Bauchschmerzen mit flüssigem Stuhlgang und stark erschwertem Stuhlgang auffällig machen können. Nicht vorhandene Zähne sind öfters der Impuls für Kreuzschmerzen oder Kopfweh, denn der übliche Druckabbau durch die Kiefer kann hierdurch nicht mehr erfolgen. Das Ergebnis davon sind Störungen im Hauptnervenstrang der Hirnnerven und der kleineren Nervenbahnen, die das Gehirn in einer Überzahl durchlaufen. Das tägliche Putzen der Zähne nach jedem Essen sollte doch unumgänglich sein, eben so wie der Gebrauch eines Reinigungsgerätes und Zahnseide, denn die Hohlräume werden von der üblichen Zahnbürste fast nie erreicht. Solche Hohlräume sind Nährboden für Bakterien, die als Ursache Zahnfäule haben und für schlechten Mundgeruch sorgen. Beläge bilden zudem das Fundament für den leidigen Zahnbelag, welcher dann vom Dentisten gereinigt werden sollte. Wer es versäumt seine Zähne täglich zu reinigen und den Zahnarztbesuch immer wieder in die Länge zieht, bis das die Qualen nicht mehr auszuhalten sind, sollte damit rechnen, dass er innerhalb kurzer Dauer den ersten Zahnersatz ersuchen muss. Die Zahnersatz Kosten werden nur zum Teil von der Krankenversicherung erstattet, so dass der Patient je nach Qualität des Ersatzmaterials mit einer größeren Summe zu rechnen hat, den er dann selber entrichten muss. Zahnersatz ist nicht nur bei optischen Fragen hilfreich, sondern trägt vor allem dazu bei, dass der Organismus des Menschen wieder uneingeschränkt funktionieren kann. Die Kosten für einen solchen Eingriff kann man mit einer zusätzlichen Versicherung etwas senken. Für Menschen mit Privatversicherung gilt nach wie vor, dass solche Ausgaben durch die Krankenversicherung komplett erstattet werden. Wer sich wegen optischen Gründen seine Zähne verschönern lassen will, etwa mit Aufbleichen, welches die Zähne heller leuchten lässt oder dünnen Parts aus Keramik, die Veneers gennant werden, welche auf die Zähne aufgeklebt werden, um ein einheitliches Design zu erreichen, trifft auf immer mehr Offerten von Zahnarztpraxen und Zahnkliniken, welche sich auf diese besonderen Angebote vertieft haben. Der lediglich schmückende Zahnersatz hat jedoch genauso eine schützende Funktion.

Ralph Schuenemann
Ralph.Schuenemann@googlemail.com