Welches ist die richtige Frisur für mich?

Manchmal steht man einfach nur vor dem Spiegel und weiß nicht mehr, was man mit den Haaren noch anfangen soll. Ein Besuch beim Friseur ist fällig, doch wieder einmal weiß man nicht, wie die neue Frisur aussehen soll. „Einfach Nachschneiden, bitte“ lautet dann die Anweisung an Friseur oder Friseuse. Die richtige Frisur zu finden ist dabei doch eigentlich gar nicht so schwer.
Frauenmagazine und Illustrierte für Frauen bieten oftmals seitenweise Frisurbeispiele an, mal peppig-modern mal romantisch. Zumindest Anhaltspunkte kann man dort sammeln, in puncto Gefallen oder der Richtung, in die die neue Haarpracht gehen soll. Auch vom Friseur selbst kann man eine eingehende Beratung erhalten, welcher Schnitt am besten zur Form des Gesichts, welche Farbe am besten zum Teint passt. Die gut gemeinten Ratschläge der Freundin, Mutter, oder des Lebenspartners kann man in seine Planung ja mit einbeziehen, sollte aber darauf achten, dass die eigenen Wünsche nicht zu kurz kommen.
Die Frisur gibt ja auch einen Teil der Persönlichkeit wieder, deswegen darf man nicht vernachlässigen, was man selbst darstellen möchte. Der eher stille Typ Frau wird deswegen nicht zum punkigen Irokesen tendieren, ebenso wie die flippige Partymaus kaum einem braven Bob den Vorzug geben wird. Eigene Vorstellungen, kombiniert mit der kompetenten Beratung vom Friseur wird sicherlich zum richtigen Ergebnis führen.