Sonnenbrillen

Schon seit Paris Hilton oder Nicole Richie sind Sonnenbrillen von Gucci, Prada oder Dior besonders aktuell und zeitgemäß. Aber schon in früheren Zeiten waren Sonnenbrillen ein Accessoire der Sonderklasse – insbesondere Vorbilder wie Ray Charles oder Heino machten damit auf sich aufmerksam. Ihre Sonnenbrille verbarg die Blindheit oder eine Erkrankung der Augen, die der Außenwelt verborgen bleiben sollte. Darum ist es umso wichtiger, als fitte Person im Winter eine Sonnenbrille aufzuziehen, um die Augen zu schützen. Wer für eine tolle Markenbrille trotzdem nicht allzu viel ausgeben möchte, sollte einmal bei virtual-selling.de reinschauen. Denn hier können Sonnenbrillen verschiedener Modekonzerne zu günstigen Preisen gekauft werden.

Die Sonnenbrillen diverser Markenhersteller haben ein paar signifikante Leistungsmerkmale, durch die sie sich augenscheinlich von Brillen anderer Hersteller abheben. Eine billigere Sonnebrille ist meist nicht dazu geeignet; das Sonnelicht von den Augen abzuhalten; eine hochkarätige Sonnenbrille jedoch schirmt eine Sonneneinstrahlung ab 400 nm ab, in das Auge einzufallen. So birgt eine Sonnenbrille von Dolce & Gabbana z.B. gleichfalls über eine Hinderung des Blauanteils im Licht der Sonne. So wird das Sehorgan bestmöglich bewahrt; unwillkommene Augenreaktionen oder ein eingeschränkte Sehvermögen werden damit auf ein Minimum reduziert. Mit solch einer Brille kann also nichts geschehen – ob in den Bergen beim Bergsteigen oder am Strand beim Lesen – eine preisintensivere Brille versichert von vornherein eine erheblichere Sicherheit vor schädigender UV-Strahlung.

Die Tendenz geht heutzutage hin zu Sonnenbrillen, die nicht nur die Sehorgane bedecken, sondern sich über einen überwiegenden Teil des Gesichts erstrecken. Jetzt sind bereits Sonnenbrillen käuflich zu erwerben, die sich stufenlos kontrollieren lassen, und damit je nach Sonneneinstrahlung heller oder dämmriger eingerichtet werden können. Die Brille wird mit Polarisationsfiltern versehen, die ineinander verschoben werden können. Um eine passende Sonnenbrille zu finden, sollte man zuerst einmal eine braun colorierte Sonnenbrille tragen, denn sie stellt Farben fast realitätsgetreu dar und extrahiert die Blauanteile der Sonnenstrahlung besonders ausgezeichnet.

seoberatung.net
Autor : Daniel Keppler
eMail: artikel@danielkeppler.de
Kürzel: 23465dk