Dirndl und Trachten ziehen Aufmerksamkeit auf sich

Immer häufiger werden auch Mode-Messen wieder durch Trachten und Dirndl geprägt.

Landhausmode ist In – insbesondere Trachten und Dirndl, wie sich auf www.trachten-dirndl.lu nachlesen lässt. Trachten und Dirndl erfreuen sich wirklich allergrößter Beliebtheit; ja selbst Mode-Messen, auf denen sich bekanntlich viele echte Mode-Experten tummeln, gehen wieder dazu über, neue Dirndl und andere Trachten zu präsentieren. Dabei wird das Dirndl immer wieder ganz neu erfunden – wobei die Dirndl der vergangenen Jahre dennoch nicht an Kult verlieren. Mit anderen Stoffen gemischt, entstehen so alljährlich gigantische Trends – Trends, bei denen man vielleicht nicht vermuten mag, dass diese wirklich zusammen passen.
Kombiniert man ein Dirndl mit einem Jeansstoff, so klingt dies zunächst vielleicht etwas abwegig, sieht man das fertige Stück dann allerdings, welches vielleicht noch mit edler Spitze verziert wurde, fällt es wirklich positiv auf! Gigantisch, wie es das Dirndl, aber auch andere Trachten, ermöglichen, immer wieder anders, immer wieder neu daherzukommen. Dirndl entzücken nicht nur das schöne Geschlecht, sondern aufgrund dieser Schönheit genauso das männliche – denn der doch recht üppige Ausschnitt bleibt beim Dirndl erhalten. Grämen brauchen sich jene Frauen, die zwischen Kinn und Bauch nicht allzu üppig beschenkt wurden, deshalb aber keinesfalls, denn ein schöner Push-Up-BH zaubert fantastische Dekolletés, sodass der hübsche Ausschnitt garantiert im Dirndl zur Geltung kommt.
Mode kommt und geht – Trachten und Dirndl bleiben! Zwar in immer neuen Varianten und Designs, allerdings jederzeit als Dirndl und Trachten erkenntlich. Über die Jahrhunderte hat sich das Dirndl gekonnt gehalten und blüht alljährlich spätestens zum Oktoberfest wieder neu auf. Wobei im Süden Deutschlands die Dirndl und andere Trachten nicht nur zur Volksfest-Saison getragen werden, sondern noch alltäglich sind. Somit fallen ebenso die Mode- und auch die Hochzeitsmessen in bayerischen Gefilden deutlich traditioneller aus, als in anderen Landstrichen. Ja, ebenfalls zu Hochzeiten trägt man edle Dirndl und andere Trachten, wie trachten-dirndl.at berichtet. Warum auch nicht, wenn es Trachten und Dirndl selbst zu angesagten Modemessen schaffen!

Sandra Müller
vz(at)hub-eisenach.de