Ein Rechtsanwalt beschäftigt sich auch mit dem Baurecht

Viele Menschen träumen von einem Eigenheim. Ein Haus zu bauen gehört einfach dazu, denn man will den Kindern ein Heim bieten, wo sie sich ungestört und ungeniert entfalten können. Doch jeder weiß, da braucht man das Recht auf seiner Seite. Denn ein Haus zu bauen ist kompliziert und es können immer wieder rechtliche Probleme auftauchen, die einer schnellen Lösung bedürfen. Ein Haus zu bauen frisst die Geldreserven auf und oft kommen ganz unerwartete Spesen und Kostenauf die Hausbauer zu.

 

Ein Rechtsanwalt für Baurecht kennt die ganzen Problematiken und er kann seine Mandanten gut und eindringlich beraten. Es müssen Probleme bei der Bauabwicklung immer verhindert werden, denn nicht umsonst gilt der Spruch: Zeit ist Geld. Auch muss bei einem Hausbau der zeitliche Faktor eingehalten werden. Ein Rechtsanwalt übernimmt immer die Vertretung von Bauwerbern in Bauverfahren. Kommt es zu Bauprozessen, dann kann den Mandanten nur mittels eines Rechtsanwaltes wirklich geholfen werden.

 

Ein Rechtsanwalt für Baurecht übernimmt auch die Vertretung von Anrainern in Bauverfahren. Denn auch die Anrainer müssen auf ihr Recht pochen. Im Bauverfahren geht es oft nur um Lappalien und in manchen Fällen spielt der Gesundheitsfaktor eine entscheidende Rolle. Ein guter Rechtsanwalt ist immer darum bemüht, seinen Mandanten die Augen zu öffnen, auch dann, wenn es den Mandanten des Anwaltes nicht so recht in den Kram passt. Man kann sich nur in eine Schlacht stürzen, wenn ein Funken Hoffnung besteht, die Schlacht zu gewinnen oder sie zumindest halbwegs schadlos zu überstehen.

 

Ein Bauvertrag muss immer das Verhältnis zwischen dem Bauherren und den bauausführenden Beteiligten regeln, dazu zählen der Ingenieur, der Bauunternehmer und der Architekt. Ein Rechtsanwalt Baurecht kennt die Sorgen und Nöte der Bauherren nur zu gut, nicht selten werden den Hausbauern Rechnungen und Kostenvoranschläge unter die Nase gerieben, die ohne irgendeine Berechtigung noch Justifikation sind. Das Gesetz macht nie Ausnahmen.