Ein Paradies für Erholungssuchende

Eisenach in Thüringen hat auch im Umland viel Schönes und Interessantes zu bieten. Vor allem eines finden Touristen in und um die Wartburgstadt. Ruhe und Erholung. Die wunderschöne Natur lädt zum Wandern ein, einer der bekanntesten Wanderwege, der Rennsteig, beginnt in Eisenach. Aber auch in der Stadt lässt sich viel entdecken, so beispielsweise bei einem Rundgang auf den Spuren der Heiligen Elisabeth, der quer durch Eisenach führt. Ein Hauptaugenmerk sollte man dabei auf die Wartburg, das Wahrzeichen der Stadt richten, denn die meisten Informationen über Elisabeth von Thüringen – eine europäische Heilige, finden sich dort. Aber Eisenach ist nicht nur die Stadt der Heiligen Elisabeth, denn sie verbindet sich mit vielen weiteren Persönlichkeiten. Der Komponist Johann Sebastian Bach ist in Eisenach geboren, bekannt ist die Stadt nicht nur als Wartburgstadt sondern auch als Luther-Stadt. Viele Sehenswürdigkeiten prägen das Stadtbild, für einen Besuch sollte man mehr als einen Tag einplanen, da ein Tag zu wenig für die Besichtigung der schönen Stadt ist. Wer mehrere Tage in Eisenach eingeplant hat, wird in einem der vielen Hotels mit Sicherheit eine Unterkunft in ruhiger Atmosphäre finden. Zu einem Kurztrip in einer Stadt gehören auch unbedingt passende Unterkünfte dazu, daher ist es wichtig, die Hotels der Stadt genau zu prüfen, um den Besuch wirklich genießen zu können. Ruhige Hotels werden in jeder Stadt, nicht nur in Eisenach angeboten. Diese Hotels liegen vielfach sogar mitten in der Altstadt, die Zimmer gehen dann nicht zur befahrenen Straße, sondern zur Fußgängerzone oder in Hotelgarten raus und die nächtliche Ruhe ist für den Gast gewährleistet. Es gibt aber in der Umgebung von Eisenach auch Hotels, die beispielsweise am Rennsteig liegen, genau auf den erholungssuchenden Wanderer eingerichtet sind und mit ihrer traditionellen Einrichtung und dem gleichzeitig eleganten Ambiente alle Annehmlichkeiten vereinen. Vielfach sind diese Hotels inzwischen auch mit einem Wellnessbereich ausgestattet, so dass es dem Gast an nichts fehlt.