3 Dinge, die man in London gesehen haben muss

Viele Unternehmen organisieren Meetings in Londons Tagungszentren. Die Stadt ist eine gute Wahl fuer solche Veranstaltungen, weil sie die Zentralen vieler internationaler Unternehmen beherbergt und viel zu bieten hat.

Natuerlich braucht jeder auch Auszeiten vom Arbeitsstress. London bietet einige Orte zur Erholung. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, finden Sie hier die drei Highlights, die in London einfach gesehen haben muss!

Das National History Museum

London hat viele tolle Museen zu bieten, aber dieses ist sicher der Favorit bei Einheimischen und Touristen. Das Museum, das etwas entfernt von Londons Tagungszentren liegt kostet keinen Eintritt. Es lohnt sich, dafuer einen ganzen Tag dafuer einzuplanen. Die Dinosaurier-Galerie und das Skelett des Diplodocus sind nur einige der Highlights dieses Museums. Es gibt viele weitere Galerien, in denen man Stunden verbringen kann und viel ueber Wissenschaft und Natur erfahren kann. Das National History Museum ist ein echtes Erlebnis!

Der Tower of London

Direkt an der Tower Bridge liegt eine der beruehmtesten Sehenswuerdigkeiten Londons. Der Tower of London ist sehr viel majestaetischer und eindrucksvoller als das, was sie waehrend Ihren Meetings in Londons Tagungszentren zu sehen bekommen. Er steht seit fast tausend in der Stadt – zu einer Zeit in der dort noch viele Enthauptungen und andere dramatische Dinge stattfanden. Wenn Sie an der blutigen Geschichte des Towers interessiert sind, werden Sie eine Tour durch die alten Gemaeuer sicher spannend finden. Ein weiteres Highlight des Tower ist die Galerie der unermesslich wertvollen koeniglichen Kronjuwelen. Manche behaupten, es waeren nicht die Echten – werfen Sie einen Blick darauf und entscheiden Sie selbst.

Das London Eye

Eines der beeindruckendsten Aspekte der Stadt ist ihre Skyline mit den vielen Wolkenkratzern, in denen auch viele von Londons Tagungszentren liegen. Doch selbst von dort aus hat man keine so tolle Aussicht ueber die Stadt wie bei einer Fahrt mit dem London Eye. Das Riesenrad gibt Ihnen die Moeglichkeit, die ganze Stadt zu sehen – von 135m Hoehe aus. Wenn Sie noch nie auf dem London Eye waren, sollten Sie dies unbedingt nachholen! And sonnigen Tagen kann man mehere Kilometer weit sehen.

Wie Sie sehen, hat London neben dem Geschaeftsleben noch einiges mehr zu bieten. Ganz egal warum Sie in der Stadt sind, planen Sie neben Ihren Konferenzen auch Zeit fuer Unternehmungen wie diese ein.

William Sykes ist freier Journalist und Blogger. Spezialisiert auf das Thema Reise, gilt seine Leidenschaft der Entdeckung der Staedte der Welt. Er ist stets ebenso neugierig auf die Geschichte gothischer Kirchen wie auf interessante Kulturveranstaltungen, regionale Eigenheiten oder viele andere Themen… sogar auf Londons Tagungszentren.