Kombinieren Sie Surfen mit Tierschutz in Afrika

Wenn Sie sich fuer ein Programm bei Gap Afrika Projects interessieren, sollten Sie darauf achten, dass Sie in Ihrer Zeit zwischen Schule und Universitaet Ihre Interessen kombinieren. Fuer diejenigen, die Sonne, Sand, Surfen und wilde Tiere lieben, gibt es viele grossartige Programme. Dort sind Sie in tollen Orten nah am Strand, wo Sie surfen koennen, und sammeln gleichzeitig Erfahrung im Artenschutz.

Viele solcher Programme finden Sie bei Gap Africa Projects mit Informationen ueber die naechstgelegenen Surfmoeglichkeiten und weiteren Sportaktivitaeten. Fuer diejenigen, die gerne draussen sind, sind die ehrenamtlichen Programme zur Erhaltung wilder Tiere und ihrer Lebensraeume ideal. Sie verbinden praktische Erfahrung und nuetzliches Wissen mit einem Leben im Freien, was Abenteuer, Entdeckungen und Spass bedeutet. Dieser Artikel zeigt wie Gap Africa Projects Aktivitaeten – insbesondere Surfen – mit tollen ehrenamtlichen Projekten kombiniert.

Pumba Game Reserve

Dieses grosse Wildreservat liegt im oestlichen Teil von Suedafrika inmitten von einem der groessten Lebensraeume mit der meisten Artenvielfalt in der Region. Das Reservat bietet viele ehrenamtliche Programme an, inklusive einem siebenwoechigen Wildtier Training Kurs und einem einem exzellenten ehrenamtlichen Naturschutzprogramm, bei dem die Freiwilligen mit Nilpferden, Geparden und vielen anderen Tieren arbeiten. Das Reservat ist ausserdem das Zuhause von den sehr seltenen weissen Loewen, die wild in Suedafrika leben. Es liegt ausserdem nah an Jeffery’s Bay, was das Reservat zu einer beliebten Wahl unter Gap Africa Projects fuer Surfer macht. Hier ist der Ort der „Superwellen“ – gigantische und lange Wellen, die begeisterte Surfer aus aller Welt anziehen.

O.R.C.A. Marine Foundation

Dieses grossartige ehrenamtliche Programm arbeitet mit einer der fuehrenden Initiativen zur Erhaltung der Meerestiere in Suedafrika, das mit lokaler Regierung und der Gemeinde zusammenarbeitet um gemeinsam eine positive und nachhaltige Veraenderung zu erreichen. Es liegt in Pettenberg Bay, mit Kilometern an unberuehrten wunderschoenen Straenden und beeindruckender Landschaft. Dieser Ort ist auch perfekt fuer diejenigen, die aufregende Sportarten wie Rafting, Kanu fahren und Tauchen moegen.

Katharina Gabriel arbeitet fuer Gap Africa Projects</a, ein Online Reiseunternehmen, das sich mit Veterinaerarbeit, im Ausland trainieren und Arbeit mit Tieren beschaeftigt und Abenteuerurlaube anbietet.