Spaziergaenge in den Gaerten von Amsterdam

Bilder von Holland beinhalten oft riessige Felder mit schoenen Blumen. Sie machen die Landschaft bunt wie einen Regenbogen. Das ist auch in Amsterdam der Fall. Diese Stadt besitzt wunderschoene Gaerten und Parks. Auch auf einem Spaziergang entlang der Kanaele sind diese zu sehen. Wenn Sie Ihr Zimmer in einem Stadthotel in Amsterdam zur richtigen Zeit buchen, koennen Sie die Stadt beeindruckend bunt erleben. Die Blumen, vor allem die Tulpen, beginnen im Maerz zu bluehen. Im Mai verbluehen sie allmaehlich. Viele Plaetze in der Stadt sind jedoch das ganze Jahr ueber gruen. Es gibt also keinen falschen Zeitpunkt um Amsterdam zu besuchen!

Ein sehr bekannter Park

Einen Spaziergang durch den Vondelpark werden Sie mit Sicherheit nicht bereuen. Der Park befindet sich im Museumsviertel. Verlassen Sie Ihr Stadthotel in Amsterdam und machen Sie ein Picknick dort oder bewundern Sie die herrlichen Blumen, Baeume und Graeser von den gemuetlichen Baenken aus. Genauso gut koennen Sie mit einem Fahrrad durch den Park radeln. In den warmen Sommermonaten finden im Vondelpark regelmaessig Konzerte statt. Sie sind herzlich willkommen daran teilzunehmen.

Werden Sie aktiv im Amstelpark

Die Einheimischen sind immer unterwegs und das meistens mit dem Fahrrad. Am Eingang des Amstelpark koennen Sie sich ein Fahrrad oder Rollerblades ausleihen. Rund um den Park sind viele schoene Cafes und Laeden. Dort finden Sie bestimmt ein kleines hollaendisches Souvenir. Im Park trifft man auf viele Einheimische, waehrend sich Ihre Kinder auf dem grossen Spielplatz vergnuegen. Zurueck in Ihrem Stadthotel in Amsterdam werden Sie sich entpannt und ausgeglichen fuehlen.

Erleben Sie eine spezielle Gartenschau im Fruehling

Einige Gaerten sind das ganze Jahr ueber geoeffnet, waehrend andere nur zu bestimmten Zeitpunkten im Jahr Gaeste begruessen. Im Juni finden die sogenannten Open Garden Days statt, an denen man zahlreiche private Gaerten besichtigen darf. Im Maerz finden die Tulpenfestivals statt, zum Beispiel in Keukenhof.

William Sykes ist freier Journalist und Blogger. Spezialisiert auf das Thema Reise, gilt seine Leidenschaft der Entdeckung der Staedte der Welt. Er ist stets ebenso neugierig auf die Geschichte gothischer Kirchen wie auf interessante Kulturveranstaltungen, regionale Eigenheiten oder viele andere Themen… sogar auf ein Stadthotel in Amsterdam.