Fortbewegungsmittel auf der Insel Menorca

Sind Sie auf der Suche nach einer Auszeit? Fliegen Sie doch auf die balearischen Inseln und verbringen Sie dort einen traumhaft erholsamen Urlaub in einer wunderschoenen Villa auf Menorca. Diese Insel ist bekannt fuer Relaxen am Strand, lecker Essen gehen, Shopping und Besichtigungstouren durch die idyllischen Doerfer. Erleichtern Sie sich das Zurechtfinden auf der Insel, indem Sie sich im Vorhinein ueber die verschiedenen Fortbewegungsmoeglichkeiten von und zu Ihrer Villa auf Menorca informieren. So koennen Sie einen unvergesslichen Urlaub ohne Stress geniessen.

Anreise

Fluege von ganz Europa koennen direkt zu dem lokalen Flughafen gebucht werden. Sie starten an Hauptflughaefen wie Heathrow oder Frankfurt am Main und haben angemessene Preise. Wenn Sie eine laengere Anreise bevorzugen, auf der Sie mehr von der Umgebung sehen, bietet sich eine Faehre von einer der Staedte in Spanien an. Hierfuer bieten sich besonders Barcelona und Valencia an. Auch Mallorca, die groessere Schwester der Insel Menorca, besitzt einen Flughafen sowie zahlreiche Faehren fuer den Fall, dass Sie sich zuerst einmal auf Mallorca umsehen wollen.

Fortbewegungsmoeglichkeiten auf der Insel

Die Insel selbst koennen Sie zum Beispiel gut mit einem Fahrrad erkunden. Sich ein Fahrrad auszuleihen ist sehr einfach. Ausserdem koennen Sie sich in der naechsten groesseren Stadt ein Auto mieten. Fuer die Abreise vom Flughafen bietet sich vielleicht ein Taxi an, wenn es zu Ihrer Villa auf Menorca keine regelmaessige Busverbindung gibt. Oeffentliche Busse, die von der Mahon Station abfahren, eignen sich gut fuer einen Restaurant- oder Strandbesuch.
Da die Insel sehr ueberschaubar ist, bevorzugen viele Touristen auch andere Verkehrsmittel. Eine Moeglichkeit ist ein Roller, den man sich an vielen Orten ausleihen kann. Mit diesen motorisierten Zweiraedern gelangt man innerhalb kuerzester Zeit von einem Dorf zum naechsten.

Nautische Abenteuer

An vielen Straenden und Haefen der Insel kann man sich ein Boot ausleihen. Es gibt eine grosse Auswahl, die von kleinen Segelbooten bis zu Yachten reicht. Wenn Sie bereits Vorkenntnisse besitzen, koennen Sie einfach lossegeln. Zahlreiche Unternehmen bieten auch gefuehrte Segeltouren oder Schnorchelausfluege an. Die Insel ist bekannt fuer eine ruhige See und schoenes Wetter. Es sind hier also die besten Voraussetzungen fuer eine Bootstour gegeben.

Brenda Jaaback ist die Managerin von Bartle Holidays. Dieses Unternehmen bietet Ihnen auf Wunsch eine sehr schoene Villa auf Menorca fuer Ihren Urlaub auf Menorca an. Bartle Holidays uebernimmt keine Garantie fuer die Richtigkeit der im obigen Artikel enthaltenen Informationen und schliesst jegliche Art der Haftung fuer diese Informationen aus.