Eine erfolgreiche Reise mit Schuelern

Wenn Sie Lehrerin oder Lehrer sind, wissen Sie mit Sicherheit, dass eine Reise mit Schuelern sehr viel Disziplin erfordert. Es kann sehr anstrengend sein mit einer Menge jugendlicher, aufgeregter Schueler zu verreisen. Sie muessen dafuer sorgen, dass sich Spass und akzeptables Verhalten nicht gegenseitig ausschliessen.

Der Zweck

Eine Reise mit Schuelern sollte vor allem dazu dienen, Ihren Schuelern ausserhalb der vier Waende des Klassenzimmers die Moeglichkeit zu geben fremde Kulturen kennenzulernen, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, Neues zu lernen und gemeinsam mit Mitschuelern Spass zu haben. Am besten sollte die Reise von den Schuelern ihr ganzes Leben lang nicht mehr vergessen werden.

Die Unternehmungen

Es ist allgemein bekannt, dass Schueler auf einer Reise sich schnell langweilen, falls ihnen zu viel Freizeit zur Verfuegung steht. Um die Folgen von Langeweile zu vermeiden, sollten Sie sich im Voraus ein geeignetes Programm ueberlegen und dies gut ausarbeiten. Natuerlich sollten Sie den Schuelern dennoch auch ein bisschen freie Zeit lassen.

Erfahrene Reiseleiter

Eine Gruppe Jugendlicher auf einer Reise zu begleiten, erfordert eine Menge Kenntnisse und Faehigkeiten. Daher sollten die Begleitpersonen stets erfahren und gut ausgebildet sein.

Teilen Sie die Klasse in verschiedene Interessensgruppen

Da auf einer Reise mit Schuelern mit Sicherheit nicht alle Beteiligten dieselben Interessen haben, bietet es sich an, die Gruppe in verschiedene Untergruppen zu gliedern. Ein Schueler, der sich vor allem fuer sportliche Aktivitaeten interessiert, wird keine Freude daran haben stundenlang durch Museen und Ausstellungen zu schlendern. Versuchen Sie daher die unterschiedlichen Interessen der Schueler zu beruecksichtigen.

Die Bewegung an der frischen Luft

Viele Erwachsene und auch Lehrer vergessen oft wie wenig sich die Schueler heutzutage an der frischen Luft bewegen. Nutzen Sie also die Reise mit Schuelern um fuer ausreichend Bewegung der Jugendlichen zu sorgen. Dies gelingt Ihnen zum Beispiel sehr gut, indem Sie kuerzere Strecken zu Fuss gehen statt mit dem Bus oder anderen oeffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren.

Angela Bowden arbeitet fuer EST (Equity School Travel), dem groessten Unternehmen fuer Bildungsreisen in den UK, das eine Reise mit Schuelern anbietet. EST bietet ausserdem eine breite Palette von Reisen in alle Welt an.