Tipps fuer ein erfolgreiches Auslandsstudium

Sie ueberlegen ein Auslandsstudium zu machen? Sie wollen etwas von der Welt sehen, eine neue Kultur kennenlernen und Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern? Dann lesen Sie im Folgenden einige Tipps, wie Sie Ihre Plaene am besten in die Tat umsetzen.

Was erhoffen Sie sich?

Interessante Erfahrungen natuerlich. Achten Sie darauf, dass die Zertifikate und Qualifikationen, die Sie machen international anerkannt werden. Nicht alle Scheine, die Sie waehrend einem Auslandsstudium erhalten, sind fuer Sie auch zu Hause nuetzlich.

Ueberpruefen Sie die aufnehmende Institution

Es gibt Institutionen im Ausland, die fremde Studenten nur aufnehmen um dadurch moeglichst viel Geld zu verdienen. Achten Sie deshalb unbedingt darauf, dass die Institution im Land offiziell anerkannt ist und bereits einen bestimmten Status hat.

Denken Sie an Ihre persoenliche Sicherheit

Es ist eine Tatsache, dass nicht alle Laender gleich sicher und bedenkenlos zu bereisen sind. Vor allem Touristen sollten in einigen Laendern besonders auf Ihre persoenliche Sicherheit achten. Informieren Sie sich also unbedingt vor Ihrem Auslandsstudium ueber die Sicherheitslage an Ihrem Zielort.

Machen Sie sich den Unterschied zwischen Urlaub und Auslandsstudium klar

Urlaub und Auslandsstudium sind zwei grundsaetzlich verschiedene Dinge, auch wenn zunaechst gewisse Gemeinsamkeiten existieren. Als ein Urlaub ist der Auslandsaufenthalt dann zu bezeichnen, wenn Sie eine Menge Geld dafuer bezahlen sich an einem schoenen Ort ein paar Tage zu entspannen. Ein Studium im Ausland dagegen bedeutet regelmaessig an einen Unterricht ueber ein bestimmtes Themengebiet teilzunehmen. Das Lernen sollte im Vordergrund stehen.

Seien Sie offen fuer die fremde Kultur

Wenn Sie ein Auslandsstudium planen, sollte Ihnen vorher bewusst sein, dass in anderen Laendern andere Sitten herrschen. Die Gewohnheiten und der Alltag der Menschen vor Ort ist mit Sicherheit nicht ganz identisch mit der Kultur in Ihrem Heimatland. Wahrscheinlich sind das Essen, das Trinken, die Kleidung und viele andere Dinge anders als zu Hause. In vielen Laendern ausserhalb von Nordeuropa, Nordamerika und Australien/Neuseeland sehen es die Leute zum Beispiel nicht so eng mit Puenktlichkeit. Beschwerden und Ungeduld sind hier aeusserst unangebracht und letztendlich auch vergebens. Lernen Sie also am besten mit dieser Tatsache umzugehen.

Angela Bowden arbeitet fuer EST (Equity School Travel), dem groessten Unternehmen fuer Bildungsreisen in den UK, das ein Auslandsstudium fuer Studenten anbietet. EST bietet ausserdem eine breite Palette von Reisen in alle Welt an.