Rafting und Kajak fahren gegen Hausfrauenblues

Hausfrauen haben oftmals sehr wenig zu lachen. Die Hausarbeit ist nie von dauerhaftem Erfolg gekrönt, denn sind die meterhohen Schmutzwäscheberge einmal abgearbeitet, beginnen sie sofort wieder anzuwachsen und auch Kochen und Putzen sind ständig wiederkehrende, nervtötende Aufgaben, die zum Alltag einer Hausfrau gehören, wie das Amen zum Gebet.

In dieser alltäglichen Routine verlieren viele Frauen all ihre Lebensfreude. Sie sind es leid, ständig dieselben Aufgaben zu erfüllen und dem langweiligen Trott nie entfliehen zu können. Niemand hat es verdient so zu leben. Jede Frau sollte Spaß und Aufregung in ihrem Leben haben, also her mit dem Abenteuer.

Wie wäre es mit einem aufregenden Erlebnisurlaub, für all die gelangweilten Hausfrauen, die tagein tagaus, immer von denselben Dingen gelangweilt werden?

Eine spaßige Tour mit dem Raftingboot oder ein Kajakkurs würden die Damen den öden Alltagstrott sofort vergessen lassen, denn bei Actionsportarten, wie Kajak fahren oder Rafting hört man auf, über alltägliche Probleme nachzudenken. Der Geist wird wach und die Gedanken bewegen sich nur noch im Hier und Jetzt.

Rafting ist ein zu schöner Sport, um gedanklich abzuschweifen und obendrein auch zu gefährlich.

Natürlich werden die verschiedensten Sicherheitsvorkehrungen, wie das Tragen von Schwimmwesten und Helmen getroffen, wodurch der Sport sehr viel von seiner Gefährlichkeit verliert und ein unsanfter Ausstieg aus dem Boot muss ja auch nicht unbedingt mit Verletzungen verbunden sein, aber kalt und unangenehm ist er in jedem Fall, deshalb besser wachsam sein.

Diese Tatsache wird den Teilnehmern am Rafting, aber sofort klar, wenn sie das Boot bestiegen haben und sie konzentrieren sich vollständig auf die vor ihnen liegende Aufgabe. So vergessen sie auch schnell alles, was sie am Ende der Rafting-Tour zuhause erwartet und können den Trip in vollen Zügen genießen.

Ein Erlebnisurlaub ist das ideale Geschenk für gelangweilte Hausfrauen, um sie endlich aus der täglichen Routine herauszuholen und sie daran zu erinnern, dass das Leben auch Spaß machen kann.