Unvergesslicher Urlaub im Hotel Imperamare

Wäre es nicht schön, seinen Urlaub dort zu verbringen, wo nicht so viele Touristen sind? Dieser Traum kann auf Ischia wahr werden, denn die italienische Insel gehört zu den Geheimtipps in Südeuropa. Mit dem richtigen Hotel kann der Aufenthalt zu einem fantastischen Erlebnis werden.

So zum Beispiel im Hotel Imperamare, wo sogar Haustiere erlaubt sind. Aber der Reihe nach, denn nicht nur Hundehalter kommen hier voll auf ihre Kosten, sondern auch Singles und Familien, die einfach mal die Seele baumeln lassen möchten.

Egal ob jung oder alt, für jeden gibt, es auf Ischia die passenden Aktivitäten, Orte und Sehenswürdigkeiten zu entdecken, von denen man später noch erzählen wird. Das Hotel wurde komplett renoviert und verfügt nicht nur über eine tolle Aussicht auf den Golf von Neapel, sondern auch über einen Swimmingpool, der mit 35-38 Grad zum Baden einlädt.

Aber auch der kulinarische Aspekt wird hier nicht aus den Augen verloren und so bietet Tag für Tag das reichhaltige Frühstücksbuffet den perfekten Start in den Tag an. Wer sich außerhalb des Hotels aufhalten möchte, ist herzlich dazu eingeladen, Capri oder auch Neapel zu besichtigen.

Ebenso kommen Liebhaber von Wellness auf ihre Kosten, wie man auf den Seiten von http://www.hotel-imperamare.com/index.de.html erfahren kann. Mit der Fähre kann man bequem nach Ischia übersetzen, um einen tollen Wohlfühlurlaub zu genießen. Das Hotelpersonal ist selbstverständlich bei der Buchung bzw. dem Transfer vom Flughafen nach Ischia behilflich.

Ischia zählt, wie bereits erwähnt, zu den Geheimtipps in Sachen Sommerurlaub in Italien.