Der Strand von Lignano um im Internet zu surfen

Auch dieses Jahr darf der Strand von Lignano sich der anerkannten und verdienten Blaue Fahne rühren. Dank die hohe Qualität des Meer und der Küste, der Dienste, der Sicherheitsnahmen und der Umwelterziehung ist dieser Titel vor einer Woche erobert worden.

Eine saubere, sichere und gesunde Umwelt für die Touristen die den Strand, die Wohnungen und die Hotels von Lignano wählen um den Urlaub in der Sonne zu verbringen. Dieser Sommer wird der Strand nicht nur Synonym mit der Schönheit und der Unterhaltung sein, sondern auch mit der Technologie dank dem WiFi-Netz in der Sabbiadoro Zone.

Wer einen Laptop hat, kann das Netz vom Sonnenschirm kostenlos benutzt, wenn er sich in Sabbiadoro an den Strandbädern 4 und 5, am Terrazza a Mare und Beach Bar, an den Strandbädern 10 und 11 und am Smeraldo Café befindet. Dieser Teil von Strand, der ungefähr 2 Kilometer lang ist, wird vom WiFi-Netz bedeckt. Alle werden den Netz kostenlos eintreten können, nachdem sie die Zugangscode im Fremdenverkehrsbüro, wenige Meter vom Terrazza a Mare und zu Fuß leicht erreichbar vom größten Teil der Hotel von Lignano Sabbiadoro, gefragt haben werden.

Auch die Gewohnheitssurfer werden zum Internet Zugang haben und sie werden die Möglichkeit die elektronische Post herunterzuladen, mit Freunden zu chatten und das eigene Blog zu aktualisieren. Und all das direkt vom Strand, unter den warmen Sonnenstrahlen und nach einem Bad im Meer. Die WiFi-Verbindung am Strand kann eine richtige Lösung auch für die Arbeiter, die fern vom Büro mit den Laptop arbeiten können, sein. Auf diesen Fall können sie Arbeit und Urlaub im Sommer versöhnen.
Entlang diesem Teil von Strand, vom Strandbad 4 bis zum Smeraldo Café, wird man leicht sehen Touristen mit Laptop im Internet surfen.

Internet spielt eine wichtige Rolle im täglichen Leben von vielen Personen sowohl für Unterhaltung als auch für Arbeit und jeden Tag verbinden sie sich im Netz. So auch im Urlaub möchten die Touristen im Internet surfen. Auf diesem Anspruch haben die Ferienorte mit Internet Cafés, Internet Points und Verbindungen in den Unterkünften, wie in den Hotels von Lignano, geantwortet.

Am Anfang war die Verbindung nur in den Sälen vorgesehen aber jetzt stellt der größten Teil der Hotels des Seebadeorts, wie das Hotel Nettuno, Internet auch in den einzelnen Zimmern zur Verfügung, um bessere Bequemlichkeit und Freiheit, aber vor allem die beste Zurückhaltung zu versichern. Das Hotel Nettuno hat die Räume seit weniger Zeit mit größerer Aufmerksamkeit auf die Technologie und Dienste erneuert um die Wünsche und Ansprüche der Touristen vorzusehen.
Die Hotelbesitzer haben entscheidet hohe Qualität und Dienste anzubieten, auch wenn das Hotel in einer sehr guten Lage, nur wenige Schritte vom Strandbad 4 und von der Vitalität des Zentrum, liegt. Sie haben alle Zimmer, auch die Zimmer mit Meeresblick, mit Internet-Verbindung ausgestattet. Jetzt haben die Gäste dieses Hotels die Möglichkeit die Verbindung auch am Strand in den bedeckten mit WiFi-Signal Zonen zu benutzen.

Diese technologische Zone erlaubt den Touristen auch in den langen Sommertagen am Strand im Internet zu surfen, aber die Leute, die das Stimmengewirr nicht möchten, können sich in einem frischen Zimmer mit Blick auf das Meer des Hotels Nettuno oder auf die Terrasse verbinden. Der WiFi-Netz in einer Teil des Strands von Sabbiadoro ist die Neuheit des Sommers 2008 und sie wird in der Zukunft auch den anderen Teilen der Küste und des Seebadeorts verbreitet.

Dieser neue ganz kostenlose Dienst ist von jedem zugänglich und er zeigt den Wille der Reiseveranstalter die beste Bequemlichkeit allen Touristen im Urlaub in Lignano anzubieten. Der WiFi-Netz kommt zu den Verbindungen in verschiedenen Internet Cafés, Internet Points und Hotels in Lignano hinzu, die die Ruhe und die Zurückhaltung versichern.