Rotterdam – wunderschöne und bedeutende Stadt der Niederlande

Für unseren Urlaub haben die meisten von uns wohl ganz konkrete Vorstellungen davon, was sie mit ihrer Zeit hier anfangen wollen. Doch um erst einmal unseren Urlaub genießen zu können, müssen wir im Vorfeld natürlich auch einiges erledigen, wie etwa uns ein passendes Reiseziel aussuchen. Doch ist es gerade diese Aufgabe, die vielen von uns Kopfzerbrechen bereitet, denn heute gibt es wirklich viele schöne Reiseziele.
Ein hier immer wieder beliebtes Reiseziel sind etwa auch die Niederlande, die sich schon allein durch ihre Lage an der Nordsee und bei Ländern wie Belgien und Deutschland auszeichnen. Darüber hinaus sind es aber auch die vielen Regionen und Provinzen der Niederlande, zu denen heute auch Holland gehört, das heute immer wieder viele Besucher zu einem Urlaub in Holland anlockt, die zu den Besonderheiten dieses schönen Urlaubsgebietes zählen und so auch immer wieder viele Menschen dazu bewegen Reisen buchen zu gehen, um den nächsten Urlaub hier verbringen zu können.
Natürlich gehören heute aber auch die vielen schönen und interessanten Städte und Gemeinden zu den Besonderheiten und Reisetipps der Niederlande. Eine dieser Städte ist heute auch Rotterdam und natürlich findet man in dieser schönen Stadt, die nach Amsterdam heute die zweitgrößte Stadt der Niederlande ist nicht nur schöne Unterkünfte wie etwa in einem Hotel, einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus, sondern auch viele Sehenswürdigkeiten. Heute ist Rotterdam aber auch durch seinen Seehafen bekannt, der heute den größten Europas darstellt und der eine wichtige Bedeutung für die Wirtschaft Rotterdams hat. Rotterdam ist heute aber neben Amsterdam und Den Haag auch als eines der kulturellen Zentren der Niederlande bekannt. Des Weiteren verfügt diese schöne Stadt über eine Universität, mehrere Fachhochschulen, eine Musikhochschule und eine Kunstakademie. Auch als führende Industrie- und Handelsstadt der Niederlande hat Rotterdam heute einige Bedeutung.