Hotel London

London ist sicherlich eine der angesagtesten Szenemetropolen der Welt. Die Metropole gefällt besonders durch ihre Widersprüche: die durchaus ältere Vergangenheit erkundet hier die neuzeitliche Moderne. Um den bestmöglichen Überblick über die Stadt und ihre Attraktionen zu erlangen, ist es naheliegend, im World Wide Web eine simple Einteilung des London-Besuches zu erstellen. Um London ausführlich zu erkunden, ist ein Ausflug über fünf bis sieben Tage denkbar. Eine Bleibe kann über unterschiedliche Touristik-Onlineauftritte reserviert werden; bei Eintrag des Schlagwortes „Hotel London“ werden diverse Lösungen angezeigt. Durch die dichte Partnerschaft unterschiedlicher Hotels in London untereinander können außerordentlich kostenarme Preise für die Aufenthaltsdauer verhandelt werden.
Eine erste Empfehlung ist „The Tower of London“. Im 14. Jahrhundert werden hier die Kronjuwelen des Königshauses deponiert. Die schmuckreichen Juwelen sind eine der prächtigsten Fragmente, die der Tower of London zur Schau stellt. Wer einen Trip durch den Tower vorab bestellen möchte, erhält Originaleintrittskarten, die für einen determinierten Stichtag ausgestellt werden. So kann die Reise vorab vorbereitet werden, ohne mit langen Wartezeiten und Zeitverlusten rechnen zu müssen.
Selbstverständlich darf bei einer London Besichtigung auch eine Tour zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten in einem authentischen Doppeldecker-Bus nicht wegfallen. Das Ein- und Aussteigen wird durchgeführt nach „dem Hop-on-Hop-off-Grundsatz“: darum kann man zu- und umsteigen, an welcher Haltestelle auch immer. Will man sich eine Sehenswürdigkeit genauer anschauen, ist das folglich auch denkbar. In den Kosten enthalten ist ebenfalls eine Catamaran-Fahrt auf der Themse über ca. 50 Minuten. Die Reservierung dieser außergewöhnlichen Tour ist also ein unbedingtes Muss für London Liebhaber.
Neben den ausgewiesenen Attraktionen sind auch noch andere Bereiche reizvoll: Madame Tussauds ist wohl die geläufigste Sammlung von Wachfigurenexponanten des gesamten Erdballs, Oxford und Stonehenge sind ebenso Tourziele, die besichtigt werden können. Wer in einem Hotel London im Zentrum der Metropole logiert, kann nicht selten geschwind und günstig alle Sehenswürdigkeiten erreichen.

Ein spezieller Trip führt schließlich noch durch das London am Tagesende. Ein durchaus besonderer Spaß verursacht der schwungvolle Mittelpunkt der Stadt und der Fernlick auf das ringsum belichtete Themseufer. Lassen Sie sich diese fantastische Reise in das moderne London Hotel nicht entgehen!

seoberatung.net
Autor : Daniel Keppler
eMail: artikel[@]danielkeppler.de