Hotel Paris

Paris – die Stadt Frankreichs ist eine der mächtigsten Metropolen Europas. Die City wird aber nicht nur dank ihrer exquisiten Gerichte besichtigt – prominente Attraktionen wie Sacré Coeur oder die Champs Elysées ziehen zu jeder Jahreszeit eine große Zahl Besucher in die lebendige Stadt. Besonders animiert das sorglose Dasein der französischen Bürger: unzählbare kleine Snack Bars laden ein, eine gedehnte Atempause an den tollsten Standorten von Paris zu verleben. Ob der berühmte Kaffee mit Milch hier entwickelt wurde, lässt sich schwer beweisen, es ist aber unbezweifelbar, dass die Franzosen haargenau beherrschen, wie man ihn stilvoll kostet und im Zuge dessen zu keiner Zeit Eile entstehen lässt. Paris ist außerdem die City der Liebe – was gibt es Romantischeres als hier um die Hand seiner Süßen anzuhalten?
Um sich in der Stadt der Mode und des Styles und der historischen Sehenswürdigkeiten wohlzufühlen, ist es von Vorteil vorab ein Hotelzimmer zu buchen. Denn nur so kann Paris allumfassend entdecken. Im Netz kann man z.B. über das Fremdenverkehrszentrum Informationen über Hotels in Paris bekommen. Bei Angabe des Schlagwortes „Hotel Paris“ werden viele Varianten vorgestellt, wo man ein preisgünstiges und verkehrsgünstiges Paris Hotel vorbestellen kann.

Das wohl wesentlichste Ausflugsziel in Paris ist La Tour Eiffel. Erst wer ihn allein und ohne andere Unterstützung heraufgekraxelt hat, erfährt ein Gefühl von Unabhängigkeit, den der Fernblick vom Eiffelturm auf die große Stadt Paris einräumt. Zweifelfrei ist der Turm auch seitens eines Aufzuges zu erstürmen; die Gebühren sind hier dennoch geringfügig höher als beim Hochsteigen zu Fuß .
Paris ist so reich an Sehenswürdigkeiten, dass man selten weiß, welches Ziel man im Folgenden ansehen soll. Selbstredend ist das Gotteshaus Notre Dame ein erstrebenswertes Ziel. Den Glöckner von Notre Dame wird man wohl nicht privat kennenlernen können, die bemerkenswerte Innenausstattung der Kathedrale ist ganz bestimmt interessant. Der Nordturm lässt sich zusätzlich ersteigen, so dass man Paris aus einem anderen Blickwinkel heraus erkunden kann. Mit den ersten Sonnenstrahlen ist nicht ausschließlich der Ausblick schön – auch die Kirchenfenster tunken die Kirche in ein sanftes Licht. Paris sollte man also mehr als einmal in seinem Leben besichtigt haben – Vorbestellungen des Hotel Paris sind im Internet das komplette Jahr über realisierbar.

seoberatung.net
Autor : Daniel Keppler
eMail: artikel[@]danielkeppler.de