Korsika

Korsika ist eine der schönsten Inseln im Mittelmeer. Dies liegt zum einen daran, dass Korsika keine Bettenburgen und verschandelten Küstenabschnitte besitzt und zum anderen, dass Korsika über eine unglaublich abwechslungsreiche Landschaft verfügt. So ist die Küste mit Stränden, steil abfallenden felsen und Etangs durchsetzt. Die sich anschließende Hügellandschaft wird von dichten Wäldern von Esskastanien, Buchen und Korkeichen oder der dichten häufig oft mannshohen Macchia bedeckt. Am stärksten wird Korsika allerdings durch das Gebirge im Inselinneren geprägt. Bis auf 2700 m Höhe ragt es auf und nimmt weite Teile der Insel ein. Dadurch ist Korsika nicht nur mediterran, sondern auch alpin geprägt. Dies zeigt sich nicht nur im Klima, sondern auch in der Fauna und Flora. Durch die große landschaftliche Vielfalt ist Korsika besonders für Wanderer interessant. Denn wer zu Fuß unterwegs ist, kann die ganze Schönheit der Insel erleben und genießen. Die beliebteste Form des Urlaubs auf Korsika ist nach wie vor das Camping. Auf Korsika gibt es deshalb auch ein sehr dichtes Netz an Campingplätzen. Aber auch eine Ferienwohnung auf Korsika findet man ohne Probleme, wenn man sich rechtzeitig auf die Suche begibt.