Xian – eine Stadt in China mit vielen interessanten und bedeutenden Sehenswürdigkeiten

Heute gehören nicht nur Länder wie Italien, Spanien oder die USA zu den beliebtesten Urlaubszielen vieler Reisender. Auch Asien wird heute ein zunehmend beliebtes Reiseziel. Wie auch in anderen beliebten Urlaubsregionen finden sich auch in China viele interessante und schöne Städte, die dem Besucher vieles zu bieten haben. Eine dieser Städte, ist die Stadt Xian.

Heute ist Xian nicht nur die Hauptstadt der chinesischen Provinz Shaanxi, sondern auch eine der 15 Unterprovinzstädte Chinas. Doch sind es weniger diese Besonderheiten der Stadt, die sie so beliebt bei Besuchern machen, sondern vielmehr die vielen Sehenswürdigkeiten wie etwa die nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer von Xian. Auch als Ausgangspunkt der Seidenstraße spielte Xian einst eine wichtige Rolle. Heute ist diese Stadt in China vor allem bekannt als Ausgangspunkt für Besichtigungen der weltbekannten Terrakotta Armee. Doch darüber hinaus finden sich in und um Xian noch viele weitere Sehenswürdigkeiten.

Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt Xian ist das Mausoleum Qin Shihuangdis. Hierbei handelt es sich um die 1974 von Landarbeitern entdeckte Grabstätte des früheren Kaisers Qin Shihuangdi, die heute zu den wohl bedeutendsten archäologischen Funden des zwanzigsten Jahrhunderts gehört. Bekannteste Besonderheit dieser Grabstätte ist die Armee lebensgroßer Tonsoldaten, der so genannten Terrakotta Armee, die die Grabkammer schützen sollten. Heute gehört aber auch die so genannte große Wildganspagode zu den Sehenswürdigkeiten von Xian. Dieser aus der Sui-Dynastie stammende Tempel, der aus sieben Stockwerken besteht, bietet dem Besucher nicht nur einen Einblick in die Geschichte dieser Region, sondern auch eine wirklich schöne Aussicht über die Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt Xian sind dessen Stadtmauer, die große Moschee, der Trommelturm, der Glockenturm, die kleine Wildganspagode, der Xingjiao-Tempel, die Stele von Xian, das Geschichtsmuseum der Provinz Shaanxi und das jungsteinzeitliche Banpo Dorf.