Suchmaschinen Optimierung

Die Suchmaschinenoptimierung führt Besucher auf die eigene Webseite 

Wer eine eigene Website betreibt möchte in der Regel auch, dass diese von vielen Besuchern angeklickt wird. Sei es, weil man damit Geld verdienen möchte oder weil man einfach eine Community aufbauen möchte. Im Internet ist es eine nicht zu leugnende Tatsache, dass man viele Besucher nur über Suchmaschinen erreichen kann. Damit die User die eigenen Seiten in den Suchmaschinen auch finden, bedarf es der Suchmaschinenoptimierung.
 Suchmaschinenoptimierung lässt sich grob in zwei Bereiche einteilen. Der erste Teil, die so genannte On-Site-Optimierung bezieht sich hauptsächlich auf den Inhalt der eigenen Homepage. Hier ist es vor allem wichtig, seine Seite auf bestimmte Schlüsselwörter, die so genannten Keywords, auszurichten. Dies erreicht man, indem man die gewünschten Keywords im Content oft genug wiederholt. Allerdings sollten die Texte auf der eigenen Internetpräsenz trotzdem noch einen Sinn ergeben. Stumpfes Aneinanderreihen von Keywords wird von Suchmaschinen als Spam gewertet und somit abgestraft. 

Der zweite Teil der Suchmaschinenoptimierung nennt sich analog Off-Site-Optimierung. Hierbei geht es vor allem darum, Linkaufbau zu betreiben.
Suchmaschinen sehen Webseiten, auf die viele Links verweisen, als relevanter an. Mit einer entsprechend hohen Linkpopularität ist es also einfacher, gute Platzierungen in den Suchergebnissen der einzelnen Suchmaschinen zu erzielen. Nur eine Platzierung in den ersten zwanzig bis dreißig Suchergebnissen einer Suchmaschine bringt wirklich eine nennenswerte Zahl an Besuchern auf die eigene Webseite. 
 


Mit der Suchmaschinenoptimierung ist man selbst also der Schmied des Geschicks der eigenen Homepage. Gerade, wenn man mit seiner Seite Geld verdienen möchte, ist es unabdingbar, eine wirksame Suchmaschinenoptimierung zu betreiben. Dies kann man entweder selbst tun oder von Fachleuten gegen Bezahlung vornehmen lassen. Doch hier ist Vorsicht geboten! Wie in jeder Branche gibt es auch hier schwarze Schafe. Vor übertriebenen Versprechungen sollte man sich deshalb hüten. Eine erfolgreiche Webseite muss neben guter Suchmaschinenoptimierung allerdings auch einen interessanten Content bieten.


Der wohl komplizierteste Bereich ist die Suchmaschinenoptimierung für Onlineshops. Da gerade in diesem Bereich viel mit Produktbildern gearbeitet wird, ist der Einsatz produktiver Landing-Pages nicht zu verachten.
 

One thought on “Suchmaschinen Optimierung

Comments are closed.