Mit Suchmaschinen werben

Wer im Internet seine Geld verdient, der erwirtschaftet sein zusätzliches Einkommen in der Regel mit einer Webseite. Ob Onlineshop oder eine Webseite um eine bestimmte Dienstleistung zu präsentieren, kaum jemand kann heute noch auf gute Positionen in Suchmaschinen verzichten. Dies ist auch nicht verwunderlich wenn man sich die rasche Expansion des Internets vor Augen hält. Nutzer sind mehr und mehr auf Suchmaschinen zur Recherche angewiesen. An diesem Punkt ist es von großer Bedeutung bei den wichtigsten Suchmaschinen präsent zu sein.

Dabei sind bereits viele Suchwörter sehr umkämpft. Allerdings kann man Einfluss auf die Postition seiner Seite in der Rangfolge bei einer bestimmten Suche nehmen. An diesem Punkt kommt die Suchmaschinenoptimierung ins Spiel. Hier wird beispielsweise mit der Off Page Optimierung versucht, möglichst viele eingehende Links zur eigenen Webseite aufzubauen. Desto mehr Links am Ende auf die eigene Homepage verweisen, desto interessanter scheint die Webseite zu sein. Die Konsequenz daraus sind meist bessere Positionen in Suchmaschinen mit den gewünschten Suchwörtern.

Alternativ kann man beispielsweise bei der Suchmaschine des Marktführers Anzeigen über und rechts von den natürlichen Suchergebnissen schalten. Dafür muss pro Klick auf die geschaltete Anzeige gezahlt werden. Mit einem angemessenen Budget und einer gründlichen Keywordrecherche kann man so viele Besucher für das eigene Angebot über Suchmaschinen gewinnen.