Technisches Verständnis mit einem Gokart evozieren

Im Sinne einer frühen Förderung fragen sich viele Eltern, wie sie ihren Kindern ein besseres technisches Verständnis vermitteln können. Ganz besonders diese Frage ist in vielerlei Hinsicht nicht immer ganz einfach zu beantworten. Es kommt immer darauf an, dass man das Kind da abholt, wo steht, also an dem Vorwissen des Kindes anzuknüpfen.

Im Bereich der Mechanik braucht man sich als Eltern eigentlich nur einmal um zu schauen, wie das Kind in seinem bisherigen Leben mit Mechanik in Berührung gekommen ist. Da wäre zum Beispiel das Fahrrad, aber auch das Berg Gokart von berg kettcar von Kettler mit dem das Kind vielleicht schon seit einigen Jahren regelmäßig fährt. Mit diesen beiden Beispielen, dem Fahrrad und dem Berg Gokart von berg kettcar von Kettler, kann man dem Kind das Prinzip der Kraftübertragung vergleichend vermitteln. Sowohl das Fahrrad als auch das Berg Gokart von berg kettcar von Kettler werden durch die körperliche Kraft des Benutzers angetrieben. Diese Kraft überträgt sich von den getretenen Pedalen auf die Kette. Sobald dies geschehen ist seit sich das Fahrrad oder das Berg Gokart von berg kettcar von Kettler fast von ganz alleine in Bewegung, der die Kette die Räder in Bewegung setzt.

Wenn man sich als Elternteil wie mit seinem Kind hinsetzt und sowohl das Fahrrad als auch das Gokart einmal genauer betrachtet und sie miteinander vergleicht, lernt das Kind dieses Prinzip sehr schnell. Damit ist schon der erste Grundstein für ein verbessertes technisches Verständnis im Alltag und später auch in der Schule und im Beruf gelegt. Das Kind hat wieder eine wertvolle Erfahrung für sein ganzes Leben gesammelt.